BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Am Ende eines jeden Verfahrens zur Aufstellung eines Bebauungsplanes der Stadt Kaltenkirchen steht der Satzungsbeschluss, der durch die Stadtvertretung beschlossen wird. Nach der Schlussbekanntmachung erlangt der Bebauungsplan Rechtskraft.

Die Pläne sind stark verkleinert, um eine Abbildung im Browser zu ermöglichen. Sie sind daher nicht maßstabsgetreu!

 

Weiter Auskünfte erteilt Ihnen:

Fachbereich Planung und Bau

 

Stadtplanung

Herr Saggau, Tel.: 04191/939461, Zimmer 302
Email: rolf.saggau@kaltenkirchen.de

Frau Löwe, Tel.: 04191/939465, Zimmer 301
Email: sandra.loewe@kaltenkirchen.de

Wichtig: Jegliche Haftung und Gewährleistung für die Karten- und Sachinformationen ist ausgeschlossen. Rechtsverbindliche Auskünfte können nur die o.g. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erteilen.

Rechtskräftige Bebauungspläne:

Alle Pläne öffnen als pdf.
Die kursiv dargestellten Bebauungspläne werden erst künftig eingestellt.


1 „Flottmoor“, Plan, Text und Begründung
1. Änderung, Plan und Begründung
3. Änderung, Plan und Begründung
4. Änderung, Plan und Begründung
5. Änderung
6. Änderung, Plan und Begründung

7. Änderung, Plan und Begründung

8. Änderung, Plan und Begründung


2 „Krauser Baum“

Aufhebung, Plan, Begründung, zusammenfassende Erklärung

3 „Hogfeld", Plan, Text und Begründung

1. Änderung,

 

2. Änderung, Plan

3. Änderung,

 

4. Änderung, Plan

5. Änderung, Plan

 

6. Änderung, Plan

7. Änderung, Plan, Begründung

8. Änderung, Plan

11. Änderung, Plan

12. Änderung, Plan


13 .Änderung, Plan

14. Änderung,Plan, Begründung, Text

15. Änderung, Plan, Begründung, Text


16. Änderung, Plan, Begründung, zusammenfassende Erklärung

17. Änderung Plan, Begründung, Gutachten, zusammenfassende Erklärung

18. Änderung Plan, Begründung

19. Änderung Plan, Begründung


7A „Zentrum“ Plan, Begründung

1. Änderung Plan, Begründung

 

2. Änderung, Plan, Begründung

 

3. Änderung Plan, Begründung

 

4. Änderung Plan, Text+Begründung

 

5. Änderung Plan, Begründung, Umweltbericht, Lärmgutachten

7B „Zentrum“
1. Änderung, 2. Änderung,


3. Änderung Plan, Begründung

9 „Wiesenhofstraße“
1. Änderung, 2. Änderung,
3. Änderung, 4. Änderung,


11 „Auf dem Kamp“
1. Änderung, 2. Änderung,
3. Änderung, 4. Änderung,
5. Änderung, 7. Änderung,
11.Änderung, 13. Änderung,
14.Änderung, 15. Änderung,
16. Änderung, 17. Änderung,
18. Änderung, 19. Änderung

12 „In der Heide“
1. Änderung, 2. Änderung,
3. Änderung, 4. Änderung

13 „Gewerbegebiet an der B 433"
1. Änderung, 2. Änderung


15 „Schützenstraße/ Am Bahnhof"
1. Änderung, 2. Änderung,
3. Änderung, 4. Änderung,
5. Änderung, 6. Änderung


7. Änderung, Plan und Begründung

17 „Erweiterung des Industriegebietes Süd"
1. Änderung, 2. Änderung,
3. Änderung, 4. Änderung,
5. Änderung

18 „Lindrehm-Süd“
1. Änderung, 2. Änderung,
3. Änderung, 4. Änderung,
5. Änderung, 6. Änderung,
7. Änderung, 8. Änderung,
9. Änderung, 10. Änderung,

11. Änderung, 12. Änderung,

13. Änderung Plan, Begründung, zusammenfassende Erklärung


15. Änderung Plan, Begründung, Lärmgutachten, Wasserwirtschaftliches KonzeptArtenschutzfachbeitrag

19 „Lindrehm-Mitte“
1. Änderung, 2. Änderung,
3. Änderung, 4. Änderung,
5. Änderung, 6. Änderung,
7. Änderung, 9. Änderung,
10. Änderung

20 „Lindrehm-Nord“
1. Änderung, 2. Änderung,
3. Änderung, 4. Änderung,
5. Änderung, 7. Änderung,
8. Änderung, 9. Änderung,
10.Änderung

21 „Oersdorfer Weg/Graffweg“
1. Änderung

22 „Feldstraße“
1. Änderung, 2. Änderung
3. Änderung, 4. Änderung

23 „Erholungspark“
1. Änderung, 2. Änderung,
3. Änderung, 4. Änderung,
5. Änderung, 6. Änderung

8. Änderung Plan, Begründung, Landschaftspflegerischer Begleitplan

26 „Gewerbe- und Industriegebiet südlich des Flottmoorweges und an der B 433“

27 „Südlich des Krankenhauses"
1. Änderung, 2. Änderung,

28 „Flottkamp/Hamburger Straße“

29 „Westlich der Schmalfelder Straße"
1. Änderung, 2. Änderung,
3. Änderung

30 „Östlich der Schmalfelder Straße"
1. Änderung, 2. Änderung,
3. Änderung (Plan, Begründung, zusammenfassende Erklärung)

31 „Teinsiek“
1. Änderung, 2. Änderung

3. Änderung (Plan, Begründung, Lärmgutachten 1, Lärmgutachten 2, zusammenfassende Erklärung)

32 „Barmstedter Straße/Funkenberg“

33 „Auf dem Berge“
1. Änderung, 2. Änderung,
3. Änderung

4. Änderung Plan, Begründung, Auswirkungsanalyse, Gutachtervergleich, Lärm, Verkehr,  zusammenfassende Erklärung


35 „Ohland“
1. Änderung, 2. Änderung, 3. Änderung, 4. Änderung
5. Änderung
( Plan , Begründung , Grünordnerischer Fachbeitrag , Wasserwirtschaftlicher Fachbeitrag und Anlage , Verkehrsuntersuchung und Anlage , Einzelhandel- Wirkungsanalyse , Bodengutachten , zusammenfassende Erklärung )


36 „Überm Heerweg“
1. Änderung

37 „Bark-Esch“

38 „Am Ehrenhain“
1. Änderung

 



2. Änderung, Plan und Begründung

39 „Kisdorfer Weg/Oersdorfer Weg“

40 „Industriegebiet-Süd“

44 „Hamburger Straße“

1. Änderung, Plan, Begründung,zusammenfassende Erklärung, Gutachten

45 „Innenstadt-Östlicher Teil“

1. Änderung, Plan, Begründung, Vorhabenplan, Verschattungsstudie, Artenschutzfachbeitrag, Lärmgutachten

46 „Innenstadt-Am Markt“

47 „Überm Heerweg Ost“

48 „Am Fasanenkamp“

49 „Hamburger Straße/Flottkamp"

50 „Südlich des Flottmoorringes“

51 „Im Brook/Waldweg“

1. Änderung

52A „Südöstlich des Brookweges"
1. Änderung, 2. Änderung
3. Änderung, 4. Änderung,
5. Änderung, 6. Änderung Plan und Begründung

52B „Süderstraße“;    1. Änderung    Plan, Begründung, Grünordnerischer Fachbeitrag, GOP Plan, Ausgleichsflächenplan, Hydraulischer Fachbeitrag, Lärmgutachten, zusammenfassende Erklärung

53 „Westlich des Wiesendammes“

54 „Nördlich der Alvesloher Straße"

1. Änderung

2. Änderung Plan, Begründung


56 „Südlich der Barmstedter Straße“

58 „Überm Heerweg Süd“

1. Änderung

59 „Groß Teinsiek“
1. Änderung, 2. Änderung, 3. Änderung Plan, Begründung

60 „Südlich des Flottkamps“
1. Änderung, 2. Änderung

3. Änderung, Plan und Begründung

61 „Westerwohld Nord“
1. Änderung,


2. Änderung Plan, Begründung, zusammenfassende Erklärung

3. Änderung Plan, Begründung, zusammenfassende Erklärung, Grünordnerischer Fachbeitrag, Ausgleich

4. Änderung Plan, Begründung

5. Änderung Plan, Begründung, Faunistische Potentialabschätzung, Immissionsschutztechnische Untersuchung mit Anlagen, zusammenfassende Erklärung

6. Änderung Plan, Begründung, Landschaft I, Landschaft II

7. Änderung Plan, Begründung, Landschaft I,Landschaft II, Landschaft III, Landschaft IV, Immissionsschutz I, Immissionsschutz II, Immissionsschutz III, zusammenfassende Erklärung

62 „Marschweg/Funkenberg“

63 „Südlich der Straße im Brook"

1. Änderung, 2. Änderung

64 „Überm Heerweg West“

1. Änderung Plan, Begründung, Einzelhandelsgutachten

65 „Bahnhof“
1. Änderung Plan, Begründung, zusammenfassende Erklärung, Lärmgutachten Teil I, Lärmgutachten Teil II, Erschütterungsgutachten, Nachtrag, Messergebnisse

2. Änderung Plan, Begründung, Lärmgutachten,Erläuterungsbericht Verkehr

66 „Moorkaten“

68 „Stubbenwiese“
Plan, Begründung

1. Änderung Plan, Begründung, zusammenfassende Erklärung

69 „Im Grunde“ Plan, Begründung, Lärmgutachten und 1. Nachtrag, Grünordnungsplan Bericht, Pläne

70 "Schützenstraße" Plan, Begründung, zusammenfassende Erklärung, Lärmgutachten

71 "Oersdorfer Weg/Gothaer Str." Plan, Begründung, zusammenfassende Erklärung, Lärmgutachten

 

72 "Küsterland" Plan, Begründung, Umweltbericht und Anlage Bestand, Anlage Bewertung, Anlage Entwicklung, Anlage Ausgleichsfläche, zusammenfassende Erklärung

73 "Auf den Blöcken" Plan, Begründung, Lärmgutachten, Ausgleich, Bodengutachten, Umweltbericht, wasserwirtschaftliches Konzept Bericht, wasserwirtschaftliches Konzept Anlagen, zusammenfassende Erklärung

 

74 "Hochmoor" Plan, Begründung, zusammenfassende Erklärung, Lärmgutachten, Verkehrsuntersuchung

 

75 "Camp" Plan, Begründung, zusammenfassende Erklärung, Ausgleich, Einzelhandelsgutachten, Schallgutachten, Umweltbericht, Umweltbericht Anlagen, Verkehrsuntersuchung, Verkehrsuntersuchung Anlagen, Entwässerungsbericht, Entwässerung Anlagen

76 "Flottmoorkoppel" Plan, Begründung, Umweltbericht, Lärm und Anlagen, zusammenfassende Erklärung

77 "Graff"

Plan, Begründung, zusammenfassende Erklärung, Lärmgutachten, Umweltbericht, Umweltbericht Lageplan Ausgleich, Umweltbericht Lageplan Bestand, Umweltbericht Lageplan Bewertung, Umweltbericht Lageplan Entwicklung, Endfassung Fachbeitrag Wasser oU, Endfassung Plan Fachbeitrag Wasser

79 "Wiesenpark"

Plan, Begründung, landschaftsökologischer Fachbeitrag Teil I und Teil II, Artenschutzfachbeitrag, Fledermausfachbeitrag, Fachbeitrag Amphibien und Brutvögel, Lärmgutachten



Wichtig: Jegliche Haftung und Gewährleistung für die Karten- und Sachinformationen ist ausgeschlossen. Rechtsverbindliche Auskünfte können nur die o.g. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erteilen.



Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo






1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031



 

Aktuelles

  • Herzlich Willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich Willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie beim Internetauftritt der Stadt Kaltenkirchen. Dies ist nicht nur eine Plattform mit der die Stadt sich präsentiert, sondern gleichzeitig eine wichtige Informationsquelle für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen.   

  • 30.05.2016 Zusammenarbeit mit der Diakonie Altholstein in der Flüchtlingsbetreuung wird ab 01.06.2016 erweitert

    Seit 01.07.2015 unterstützt die Diakonie Altholstein die Stadt Kaltenkirchen bei der Betreuung der der Stadt zugewiesenen Asylbewerber insbesondere durch die Koordination, Anleitung und sozialpädagogische Begleitung der ehrenamtlichen Aktivitäten vor Ort. Da es inzwischen mehr als 100 ehrenamtliche Flüchtlingslotsen gibt und die Zahl der zu betreuenden Flüchtlinge in den letzten Monaten erheblich angestiegen ist, wurde die bestehende Vereinbarung mit der Diakonie Altholstein mit Wirkung ab 01.06.2016 von wöchentlich 10 auf 20 Stunden aufgestockt.    

  • 27.05.2016 Bürgersprechstunde

    Bürgersprechstunde

    Die nächste Bürgersprechstunde von Bürgermeister Hanno Krause findet am Donnerstag, den 02. Juni 2016, von 14.00 bis 18.00 Uhr, im Büro des Tausendfüßler Familienzentrums, im Krückauring 114, statt.   

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

erstellt von: online-werbung.de