BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Die Stadt Kaltenkirchen stellt ein:

 

Die Stadt Kaltenkirchen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Planung und Bau, Bereich Grundstücksverwaltung, eine/n teilzeitbeschäftigte/n

 

Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter

(30,0 Std./ Woche)

unbefristet ein.

 

Das Aufgabengebiet umfasst:


  • die Bearbeitung von Kataster-, Pacht- und Grundbuchangelegenheiten, wie u.a. Grunddienstbarkeiten, Löschungsbewilligungen und Rangrücktrittserklärungen,

  • die Vorbereitung und weitere Abwicklung von Ankaufs-, Verkaufs-, Miet- und Pachtverträgen von Grundstücksflächen, inkl. der Erstellung von Sitzungsvorlagen für die städtischen Gremien sowie

  • die Prüfung von Vorkaufsrechten der Stadt

 


Wir erwarten von dem/ der Bewerber/in:


  • Eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder die 1. Angestelltenprüfung, alternativ eine Ausbildung als Kaufmann/ Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, als Immobilienkaufmann/ Immobilienkauffrau oder als Notarfachangestellte/r
  • Kenntnisse im privaten Vertragsrecht sowie im Grundbuchrecht
  • Teamfähigkeit und Fortbildungswille

  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erkennen und zu lösen

  • Flexibilität sowie selbständiges Arbeiten

  • Verhandlungsgeschick, repräsentatives und sicheres Auftreten gegenüber Vertragspartnern und Vertragspartnerinnen

 

Von Bewerberinnen bzw. Bewerbern, die eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann/ Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Immobilienkaufmann/ Immobilienkauffrau oder als Notarfachangestellte/r besitzen, erwarten wir, dass im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses bei der Stadt, zusätzlich die 1. Angestelltenprüfung absolviert wird. Die hierfür entstehenden Kosten trägt die Stadt.

 


Wünschenswert sind:


  • Praktische Erfahrungen im Bereich der Grundstücksverwaltung sowie des Vertragswesens

  • Erfahrung im Umgang mit Vertragspartnern und Vertragspartnerinnen

 


Wir bieten:


  • eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe 8 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)

  • die Zusatzversorgung für Arbeitnehmer/innen im öffentlichen Dienst

  • eine vielseitige Tätigkeit

 

Schwerbehinderte werden bei entsprechender fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 02.04.2017 an die

 

Stadt Kaltenkirchen,

-Der Bürgermeister-,

Holstenstr. 14,

24568 Kaltenkirchen.

 

Telefonische Auskunft erhalten Sie bei Frau Wiencke unter  04191/939-127.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Eingangsbestätigung versenden.



PDF als Download



 

 

 

 
 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie beim Internetauftritt der Stadt Kaltenkirchen. Dies ist nicht nur eine Plattform mit der die Stadt sich präsentiert, sondern gleichzeitig eine wichtige Informationsquelle für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen.   

  • 24.03.2017 Zulassung eines 3. Kinderarztsitzes in Kaltenkirchen rechtskräftig

    Zulassung eines 3. Kinderarztsitzes in Kaltenkirchen rechtskräftig

    Vielen wird schon aufgefallen sein, dass die kinder- und jugendärztliche Gemeinschaftspraxis Neumann & Weise im Kisdorfer Weg 3a seit geraumer Zeit Verstärkung bekommen hat. Seit Oktober 2016 ist dort Frau Martina Bucher nach Beendigung ihrer Weiterbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin als 3. Kinderärztin in Kaltenkirchen beschäftigt.    

  • 24.03.2017 Teilweise Sperrung der Parkpalette ab 29.03.2017

    Teilweise Sperrung der Parkpalette ab 29.03.2017

    Unser Parkhaus wird um 114 Stellplätze erweitert, um mehr Parkmöglichkeiten in der Innenstadt zu schaffen. In allen 3 Ebenen der Parkpalette müssen aufgrund der zur Zeit erfolgenden Anbauarbeiten in der Zeit von Mittwoch, den 29.03.2017, 06:00 Uhr, bis voraussichtlich Mittwoch, den 31.05.2017, 06:00 Uhr, jeweils mehrere Parkplätze gesperrt werden.    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

erstellt von: online-werbung.de