Spatenstich Erschließung "B-Plan 74"

BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

 

Am 28.02.2014 wurde der Startschuss für die Erschließung eines rund 40 ha großen Geländes im Süden der Stadt Kaltenkirchen zur Ansiedlung von neuen Gewerbe-, Mischgebiets- und Wohnbauflächen gegeben. Beim symbolischen Spatenstich waren u.a. Bürgermeister Hanno Krause, Bürgervorsteher Rüdiger Gohde, Henstedt-Ulzburgs stellvertretende Bürgermeisterin Elisabeth von Bressensdorf und Vertreter der Kommunalpolitik anwesend.

 

Rund 6,1 Millionen werden in die Erschließung des Gebiets investiert. Eine neue Straße zwischen dem Kreisel Süderstraße und der Grashofstraße wird den Bereich mit dem Autobahnzubringer verbinden. Mit der Fertigstellung der Erschließung wird Mitte nächsten Jahres gerechnet.

 

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930


 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • Informationen zum Coronavirus

    Informationen zum Coronavirus

    Das Gesundheitsministerium Schleswig-Holstein informiert wiederkehrend zur Situation Coronavirus und Grippe unter folgendem Link, sowie die Allgemeinverfügung des Kreises Segeberg über Maßnahmen zur Bekämpfung und Ausbreitung des neuartigen Coronavirus auf dem Gebiet des Kreises Segeberg, die Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Schleswig-Holstein und Förderprogramme des Landes    

  • 07.04.2020 famila spendet Kaltenkirchener Tafel Lebensmittel!

    famila spendet Kaltenkirchener Tafel Lebensmittel!

    Andreas Findeisen, Warenhausleiter des famila-Warenhauses in Kaltenkirchen, übergab heute 100 Einheiten mit haltbaren Lebensmitteln an Karla Röttger, Vorsitzende der Tafel Kaltenkirchen. „Wir haben auf den Hilferuf sofort reagiert und stellen der Kaltenkirchener Tafel gern 100 Pakete mit haltbaren Lebensmitteln für die Versorgung von Bedürftigen aus Kaltenkirchen zur Verfügung.“, so Andreas Findeisen.   

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de