Spatenstich "Ohland-Park"

BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Beim offizielen Baustart für den "Ohland-Park" waren unter anderem dabei: Bürgermeister Hanno Krause, Famila-Geschäftsführer Christian Lahrtz, Warenhausleiter Karsten Richter-Knels, sowie aus der Kommunalpolitik Bürgervorsteher Rüdiger Gohde, Eberhard Bohn, Bernd Schädler und Kurt Barkowsky.

 
 

Am 13. Juni 2014 erfolgte zusammen mit Vertretern von Famila, der Fraktionen der Stadtvertretung  und der Stadtverwaltung der erste Spatenstich für die Erweiterung des famila-Warenhauses und der Umgestaltung des Ohland-Centers zu einem neuen Fachmarktzentrum „Ohland-Park“ am Kisdorfer Weg.

 

Die Verkaufsfläche für famila wird um rd. 1.000 qm auf rd. 4.300 qm erhöht, der Getränkemarkt wird an den umgebauten famila Markt angebunden. Auch Aldi und das Angelgeschäft werden deutlich vergrößert. Die Fläche des neuen "Ohland-Park" wird künftig insgesamt rd. 18.000 qm Verkaufsfläche betragen und neben den bisherigen Mietern, außer dem Globus-Markt, weitere Einzelhändler aufnehmen. Bartels-Langness (famila) will ca. 21 Mio. € in den Bau investieren.

 

Der Standort "Ohland-Park" ist neben der Innenstadt und der Standort Dodenhof/Globus an der Kieler Straße ein wesentlicher Bestandteil der Einzelhandelsstruktur der Stadt. Unsere Stadt wird durch den Um- und Erweiterungsbau für die Bürgerschaft und Besucher attraktiver und weitere Kaufkraft anziehen. „Ein wichtiger Meilenstein in unserer Stadtentwicklung“, so Bürgermeister Hanno Krause.

 

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo





12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31




 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • 06.12.2018 4. Filmabend in der Reihe „Starke Frauen - Filmabende mit Diskussion im Rathaus der Stadt Kaltenkirchen“

    4. Filmabend in der Reihe „Starke Frauen - Filmabende mit Diskussion im Rathaus der Stadt Kaltenkirchen“

    Pressemitteilung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Kaltenkirchen - Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt und ihre Kooperationspartnerinnen verwandeln den Ratssaal am Donnerstag, den 13. Dezember 2018, für einen Abend wieder in einen Austausch-Ort für Filmliebhaber*innen und zeigen Filme mit starker weiblicher Hauptrolle zu aktuellen gesellschaftlichen Themen. Weiterer Termin der Filmreihe im nächsten Jahr: 7.März, der Vorabend des Internationalen Frauentags    

  • famila spendet 1.500 Euro für das Weihnachtshilfswerk Kaltenkirchen

    famila spendet 1.500 Euro für das  Weihnachtshilfswerk Kaltenkirchen

    Am 29.11.2018 überreicht Herr Christian Lahrtz, Geschäftsführer der famila Kiel Handelsmarkt GmbH & Co.KG, einen Scheck über 1.500 € für das Weihnachtshilfswerk Kaltenkirchen an Bürgermeister Hanno Krause. Die großzügige Spende der famila Kiel für das Weihnachtshilfswerk hat inzwischen Tradition.    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de