Richtfest zur Errichtung eines Wohn- und Geschäftshauses mit einem Penny-Markt Am Kretelmoor 42

BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Am 23.03.2016 fand das Richtfest der Immobilienverwaltungsgesellschaft Eisele mbH & Co. KG für das Wohn- und Geschäftshaus auf dem Grundstück Am Kretelmoor 42 statt.  


Neben 18 Wohneinheiten entsteht hier ein neuer Penny-Markt mit einer Verkaufsfläche von 800 m² und 33 Stellplätzen. Darüber hinaus werden im Erdgeschoss weitere Gewerbeflächen erstellt.  


Die Stadtvertretung hatte hierzu am 20.05.2014 den dafür notwendigen Aufstellungsbeschluss für die 8. Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes Nr. 1 „Flottmoor“ beschlossen. Am 24.02.2015 wurde der Satzungsbeschluss durch die Stadtvertretung gefasst. Rechtskraft hat der Bebauungsplan am 10.03.2015 erlangt.  


Bürgermeister Krause erklärte anlässlich des Richtfestes: „Ich freue mich sehr, dass wieder ein Verbrauchermarkt im Wohnquartier Flottmoor angesiedelt wird. Im näheren Umkreis können sich so über 4.000 Einwohnerinnen und Einwohner wieder auf kurzem Weg mit Lebensmitteln versorgen. Ein Nebeneffekt ist, dass der Standort der Volkshochschule durch die Bebauung gestärkt wird. Eine erste Aufwertung des Quartiers wird damit gelingen“.



 
 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • 24.03.2020 Hilfsangebot und Aufruf zur Mithilfe an alle Kaltenkirchener/-innen

    Hilfsangebot und Aufruf zur Mithilfe an alle Kaltenkirchener/-innen

    Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kaltenkirchen! Ich habe mich mit Organisationen aus Kaltenkirchen darauf verständigt, dass wir aufgrund der aktuellen besonderen Lage durch das Corona-Virus denjenigen Menschen unter uns in Kaltenkirchen weitere Hilfe freiwillig anbieten, die zu Hause dringend Hilfe benötigen und diese aktuell nicht erhalten können.    

  • 21.03.2020 Aufruf zur Einhaltung von Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    Aufruf zur Einhaltung von Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    zur aktuellen Situation in Kaltenkirchen ruft Bürgermeister Krause dazu auf, die angeordneten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie einzuhalten. Der Wortlaut des Aufrufs wird nachstehend veröffentlicht.   

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de