BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Stadt ergreift Maßnahmen zur Beseitigung invasiver Pflanzen

21.10.2019

Weil sich im Freizeitpark die Späte Traubenkirsche stark ausbreitet, hat die Stadt Maßnahmen zur Beseitigung veranlasst. Bei dieser Pflanzenart handelt es sich um eine nichteinheimische, leicht giftige Pflanze, die als Strauch oder Kleinbaum wächst, zunehmend einheimische Gehölze verdrängt und insbesondere im nördlichen Teil des Freizeitparks die Entwicklung von Mischwaldbereichen beeinträchtigt.

Sie zählt in Deutschland zu den problematischen Neophyten. Da für invasive Arten keine Schutzfristen gelten, wird in den nächsten Tagen mit der Beseitigung dieser Pflanzen begonnen.


Mit fachlicher Unterstützung der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein und in Kooperation mit der Forstbetriebsgemeinschaft Segeberg erfolgte die Planung zur Durchführung der Maßnahme, die mit öffentlichen Mitteln gefördert wird. Um die entstehenden Lücken wieder zu schließen und ein Nachwachsen der Späten Traubenkirsche zu verhindern, werden zusätzlich einheimische Laubbäume gepflanzt.


Bürgermeister Krause bittet um Verständnis für die Maßnahme:

„Die Beseitigung der Späten Traubenkirsche im Freizeitpark ist unerlässlich, um die Verdrängung der dort vorhandenen heimischen Pflanzen zu vermeiden und die natürliche Entwicklung eines Mischwaldes im Freizeitpark mit heimischen Gehölzen zu ermöglichen“.




 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de