BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Blockheizkraftwerk im Wohnpark „Am Zeisigring“ wurde offiziell in Betrieb genommen

25.01.2018

Vertreter der Deutschen Reihenhaus AG aus Köln nahmen am 24.01.2018 gemeinsam mit dem Ersten Stadtrat Hauke von Essen, dem stellvertretenden Bürgervorsteher Siegfried Raabe und weiteren Mitgliedern der Stadtvertretung das Blockheizkraftwerk im Wohnpark „Am Zeisigring“ per Buzzer offiziell in Betrieb.

Aus zwei Technikzentralen werden alle Reihenhäuser im Wohnpark versorgt. Strom und Wärme werden dabei vor Ort produziert. Ein PKW-Motor treibt einen Generator zur Stromerzeugung an. Die dabei entstehende Wärme wird weiterverwendet. Auf diese Art und Weise werden laut Deutscher Reihenhaus AG rund 60 Prozent Energie gegenüber der konventionellen Lösung, wo Strom und Wärme separat erzeugt werden, eingespart.


Insgesamt werden „Am Zeisigring“ 166 kostengünstige Reihenhäuser erstellt. Die 68 Häuser der ersten beiden Bauabschnitte sind bereits alle verkauft. Zur Zeit werden 17 Häuser aus dem 3. Bauabschnitt zum Verkauf angeboten und weitere 10 erstellt.


„Ich bin sehr zufrieden, dass die Deutsche Reihenhaus AG ihr Bauvorhaben weiterhin so zügig umsetzt und die bereits erstellten Reihenhäuser alle verkaufen konnte. Das zeigt, dass hier die Nachfrage richtig bewertet wurde und das ist natürlich auch gut für unsere Stadt.“, so Bürgermeister Hanno Krause.



von links nach rechts: stellvertretender Bürgervorsteher Siegfried Raabe, Bauleiter Daniel John,  Erster Stadtrat Hauke von Essen, sowie Kundenbetreuerin der Dt. Reihenhaus AG Ramona Sonnenberg bei der offiziellen Inbetriebnahme des Blockheizkraftwerkes im Wohnpark „Am Zeisigring“zoom
von links nach rechts: stellvertretender Bürgervorsteher Siegfried Raabe, Bauleiter Daniel John, Erster Stadtrat Hauke von Essen, sowie Kundenbetreuerin der Dt. Reihenhaus AG Ramona Sonnenberg bei der offiziellen Inbetriebnahme des Blockheizkraftwerkes im Wohnpark „Am Zeisigring“
von links nach rechts: Stv. Bürgervorsteher Siegfried Raabe und Erster Stadtrat Hauke von Essen im Gespräch mit Bauleiter Daniel John und Pressesprecher Achim Behn (beide Deutsche Reihenhaus AG)zoom
von links nach rechts: Stv. Bürgervorsteher Siegfried Raabe und Erster Stadtrat Hauke von Essen im Gespräch mit Bauleiter Daniel John und Pressesprecher Achim Behn (beide Deutsche Reihenhaus AG)
 

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo





12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31




 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de