BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Eröffnung der Erweiterung der Parkpalette

17.10.2017

Am Montag, den 16.10.2017 wurde der Erweiterungsbau der Parkpalette an der Brauerstraße eröffnet. Damit entstehen zugunsten der Innenstadt weitere notwendige 130 Stellplätze. Die Anbaumaßnahme wurde Ende letzten Jahres begonnen und konnte im Sommer 2017 fertig gestellt werden.

Der Anbau des Parkhauses Brauerstraße erfolgte im Auftrag der Stadt Kaltenkirchen durch die Ferox Kaltenkirchen GmbH & Co.KG.  


Nachdem nun letzte Mängel beseitigt sind, wurde der Besitz an dem Erweiterungsbau der Stadt in der letzten Woche zur Nutzung übertragen. Dies wurde auch dringend notwendig, nachdem die Ausweichparkplätze in der Brauerstraße/ Ecke Hamburger Straße und in der Straße Am Bahnhof nicht mehr zur Verfügung stehen.  


„Ich freue mich, einen weiteren Bestandteil für die Innenstadtentwicklung abschließen und nun den Erweiterungsbau der Parkpalette eröffnen zu können. Die bereits schwierige Parkplatzsituation wird sich nun zunehmend entspannen. Als nächstes werden im sog. Bestandsbau der Parkpalette, also dem „alten“ Teil, weitere Fahrradboxen installiert und der Erweiterungsbau mit einem Taubenschutz versehen.“, so Bürgermeister Hanno Krause.



von links nach rechts: Karl-Michael Schroeder (Stadtverwaltung, Stv. Büroleiter) und Sven Olaf Hell (Städt. Baubetriebshof), Regina Beyermann (Polizeirevier Kaltenkirchen) und Birger Gossen (Leiter Polizeirevier Kaltenkirchen), Bürgervorsteher Rüdiger Gohde, Stadtvertreter Hans-Jürgen Scheiwe, André Kruse (Stadtverwaltung, Fachbereichsleiter Bauen und Planung) und Bürgermeister Hanno Krausezoom
von links nach rechts: Karl-Michael Schroeder (Stadtverwaltung, Stv. Büroleiter) und Sven Olaf Hell (Städt. Baubetriebshof), Regina Beyermann (Polizeirevier Kaltenkirchen) und Birger Gossen (Leiter Polizeirevier Kaltenkirchen), Bürgervorsteher Rüdiger Gohde, Stadtvertreter Hans-Jürgen Scheiwe, André Kruse (Stadtverwaltung, Fachbereichsleiter Bauen und Planung) und Bürgermeister Hanno Krause
Erweiterung der Parkpalettezoom
 
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de