BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Gedenkfeier anlässlich des Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz

29.01.2018

Der Trägerverein der KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen-Springhirsch hatte am Donnerstag, den 25.01.2018, zu einer sehr gut besuchten Gedenkveranstaltung anlässlich des Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz (27. Januar 1945) in den Ratssaal der Stadt Kaltenkirchen eingeladen.

Nach Reden des stellvertretenden Bürgervorstehers der Stadt Kaltenkirchen, Siegfried Raabe, des Landrates des Kreises Segeberg, Jan Peter Schröder und der 2. stellvertretenden Kreispräsidentin des Kreises Pinneberg, Sabine Schaefer-Maniezki, präsentierten Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Gymnasiums Kaltenkirchen auf beeindruckende Art und Weise die Ergebnisse und Erfahrungen ihrer Projektarbeit unter dem Titel „Erinnerungen ohne Zukunft? Zukunft ohne Erinnerung?“.


Die Schülerinnen und Schüler hatten sich über mehrere Monate mit Biografien und Texten aus der Zeit des Nationalsozialismus auseinandergesetzt.

Zum Schluss der Aufführungen gab es viel Applaus für die sehr gelungenen Darstellungen.



Gedenkfeier anlässlich des Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz
zoom
Gedenkfeier anlässlich des Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz
zoom
 
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de