BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Gedenkveranstaltung zum Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz

30.01.2020

Der Trägerverein der KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen-Springhirsch hat am 27.01.2020 zu einer sehr gut besuchten Gedenkveranstaltung anlässlich des Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor 75 Jahren in den Ratssaal der Stadt Kaltenkirchen eingeladen.


Die Veranstaltung begann mit der Begrüßung durch den neuen Vorsitzenden des Trägervereins, Hans-Jürgen Kütbach, einem Impulsvortrag zur Erinnerungskultur im Gedenkjahr 2020 durch den Leiter der KZ-Gedenkstätte, Marc Czichy, und Grußworten der 2. stellvertretenden Kreispräsidentin des Kreises Pinneberg, Sabine Schaefer-Maniezki sowie des Bürgervorstehers der Stadt Kaltenkirchen, Hans-Jürgen Scheiwe. „Es liegt in unserer Verantwortung und in der Verantwortung der folgenden Generationen, die Erinnerung wach zu halten, damit die Opfer nicht vergessen werden. Die Generation der Opfer - wie auch   der Täter - stirbt langsam aus und mit ihr auch die persönlichen Bezüge zu diesem Abschnitt der deutschen Geschichte. Daher sind wir aufgefordert, die Erinnerung lebendig zu halten, damit sich so etwas Schreckliches nicht wiederholt.“, so der Bürgervorsteher.


Anschließend präsentierten Schülerinnen und Schüler des Q2-Jahrgangs des Gymnasiums Kaltenkirchen unter Leitung der Lehrkraft Lena Lehmann-Willenbrock die Ergebnisse ihrer pädagogischen Auseinandersetzung mit den Begriffen „Einigkeit.Recht.Freiheit“. Ausgehend von der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz und dem Ende des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren sowie anlässlich von 50 Jahren Grundgesetz und 30 Jahren Wiedervereinigung hinterfragten die Schülerinnen und Schüler diese Begriffe im Hinblick auf ihre heutige Wirkmächtigkeit und Bedeutung.


Zum Abschluss wurden über Beamer Bilder des ersten, bundesweiten Beleuchtungsflashmobs von KZ-Gedenkstätten, Gedenk- und Erinnerungsorten an die Leinwand projiziert, an dem sich auch die KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen-Springhirsch beteiligte. In der Zeit von 17 – 19 Uhr wurden am 27.01.2020 die Einrichtungen bundesweit in unterschiedlicher Form beleuchtet.


„Auf beeindruckende Art und Weise ist es – wieder einmal - den Schülerinnen und Schülern des Q2-Jahrgangs des Gymnasiums Kaltenkirchen gelungen, mit einem sehr berührenden und bewegenden künstlerischen Auftritt im Ratssaal der Stadt Kaltenkirchen wesentlich z um Gelingen der Gedenkveranstaltung anlässlich des Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz und des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus beizutragen.

Vielen Dank für dieses Engagement, auch an die Leiterin des Projektes, Frau Lena Lehmann-Willenbrock, und den Vorsitzenden des Trägervereins der KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen in Springhirsch, Herrn Hans-Jürgen Kütbach, sowie die weiteren Unterstützer des Trägervereins.“, erklärten Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause.



Auftritt des Q2- Jahrgangs des Gymnasiums auf der Gedenkveranstaltung zoom
 
Auftritt des Q2- Jahrgangs des Gymnasiums auf der Gedenkveranstaltung zoom
 
Auftritt des Q2- Jahrgangs des Gymnasiums auf der Gedenkveranstaltung zoom
 
Projektion des bundesweiten Beleuchtungsflashmobs verschiedener KZ-Gedenkstätten, Gedenk- und Erinnerungsortezoom
Projektion des bundesweiten Beleuchtungsflashmobs verschiedener KZ-Gedenkstätten, Gedenk- und Erinnerungsorte
 

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930


 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de