BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Impfzentrum Kaltenkirchen am 04.01. offiziell in Betrieb gegangen

Das Impfzentrum Kaltenkirchen ist am 04.01.2021 als 1. Impfzentrum des Kreises Segeberg – und eines von 15 Impfzentren im Land Schleswig-Holstein - wie geplant um 13.00 Uhr in Betrieb gegangen. Mit dabei waren Landrat Jan Peter Schröder und Bürgermeister Hanno Krause sowie zahlreichen Vertretende von Presse, Rundfunk und Fernsehen. Die 15 Impfzentren werden zunächst zwischen 13.00 und 18.00 Uhr geöffnet sein.

Sobald ausreichend Impfstoff verfügbar ist, werden weitere Impfzentren geöffnet. Auch die Betriebszeiten werden dann erweitert.


Landrat Jan Peter Schröder sagte heute zum Start des Impfzentrums in Kaltenkirchen: "Am heutigen Tag schauen wir mit Zuversicht in die Zukunft. Das neue Jahr startet mit der Botschaft: Wir haben endlich etwas gegen das Coronavirus in der Hand! Lassen Sie uns alles dafür tun, die Corona-Lage in den Begriff zu bekommen und uns gegenseitig alle zu schützen." Der Landrat appellierte an die Impfbereitschaft der Bürger*innen.


„Mein Dank gilt dem Landrat und seinem Team für die schnelle Einrichtung des Impfzentrums in Kaltenkirchen. Damit kann die Stadt Kaltenkirchen als Mittelzentrum ihrem Versorgungsauftrag für die Stadt Kaltenkirchen und das Umland einmal mehr Rechnung tragen. Ich hoffe, dass schnellstens genügend Impfstoff zur Verfügung steht, um endlich wieder in ein normales Leben kommen zu können.“, so Bürgermeister Hanno Krause.


Zu den derzeit Impfberechtigten zählen insbesondere Pflegekräfte stationärer Pflegeeinrichtungen und ambulanter Pflegedienste sowie Mitarbeitende von Rettungsdiensten und Menschen, die 80 Jahre oder älter sind. Auch das Personal einzelner Praxen, in denen hoch vulnerable Patientengruppen behandelt werden, gehören dazu.


Impfberechtigte können für sich unter der Rufnummer 116 117 oder online unter www.impfen-sh.de einen Termin buchen, sofern verfügbar. Buchungen sind derzeit jeweils wochenweise möglich. Damit soll zum einen die tatsächliche Wahrnehmung der Termine und zum anderen die Verfügbarkeit des Impfstoffes sichergestellt werden. Die nächsten Termine sind ab dem 5. Januar verfügbar.




Impfzentrum Kaltenkirchen, Borsigstr. 1zoom
Impfzentrum Kaltenkirchen, Borsigstr. 1
 
Begrüßung der Medienvertretenden im Impfzentrum Kaltenkirchen durch  Landrat Jan Peter Schröder, Impfkoordinatorin Tabea Ketzner und Sabrina Müller, Pressesprecherin des Kreises Segeberg, sowie Bürgermeister Hanno Krausezoom
Begrüßung der Medienvertretenden im Impfzentrum Kaltenkirchen durch Landrat Jan Peter Schröder, Impfkoordinatorin Tabea Ketzner und Sabrina Müller, Pressesprecherin des Kreises Segeberg, sowie Bürgermeister Hanno Krause
 
Dr. Lotte Lührs aus Kayhude ist die 1. Ärztin, die den Impfvorgang im Impfzentrum begleitet und den Medienvertretenden erläutert. An der Seite von Bürgermeister Hanno Krause steht der Verbindungsoffizier der Bundeswehr, Andreas Herrmannzoom
Dr. Lotte Lührs aus Kayhude ist die 1. Ärztin, die den Impfvorgang im Impfzentrum begleitet und den Medienvertretenden erläutert. An der Seite von Bürgermeister Hanno Krause steht der Verbindungsoffizier der Bundeswehr, Andreas Herrmann
 
Günter Dreessen aus Bad Segeberg ist einer der ersten „Impflinge“ in Kaltenkirchenzoom
Günter Dreessen aus Bad Segeberg ist einer der ersten „Impflinge“ in Kaltenkirchen
 
Das Interesse der Medien ist groß: Landrat Jan Peter Schröder, Bürgermeister Hanno Krause und Impfkoordinatorin Tabea Ketzner beim Interviewzoom
Das Interesse der Medien ist groß: Landrat Jan Peter Schröder, Bürgermeister Hanno Krause und Impfkoordinatorin Tabea Ketzner beim Interview
 
Die Impfkoordinatorin des Kreises Segeberg, Tabea Ketzner, und Markus Bleckmann, Ansprechpartner der Stadt Kaltenkirchen vor Ort (und Marktmeister des Wochenmarktes) vor dem Impfzentrumzoom
Die Impfkoordinatorin des Kreises Segeberg, Tabea Ketzner, und Markus Bleckmann, Ansprechpartner der Stadt Kaltenkirchen vor Ort (und Marktmeister des Wochenmarktes) vor dem Impfzentrum
 

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo




123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:          Rathaus  •  Mo & DI: 7.30 - 12.00 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: 07.30 - 12.00 UHR · Do: 7.30 – 12.00 & 14.00 – 18.00 UHR · Fr: 7.30 – 12.00 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de