BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Jugendmigrationsdienst berät im Bildungstreffpunkt

29.10.2020

Im Bildungstreffpunkt für Flucht und Migration im Lakweg gibt es ein neues Beratungsangebot. Der Jugendmigrationsdienst (JMD) des Internationalen Bundes Nord (IB Nord) begleitet seit 01.07.2020 im Kreis Segeberg junge Menschen mit Migrationshintergrund zwischen 12 und 27 Jahren mit individueller Beratung, Gruppenangeboten und Elternarbeit. Der JMD unterstützt die jungen Menschen insbesondere beim Übergang von der Schule in die Ausbildung und den Beruf.


Als langjährig bestehendes Programm ist der Jugendmigrationsdienst ein verlässlicher Partner für integrationspolitische Entwicklungen der Länder und Kommunen. Alle Angebote zeichnen sich durch intensive Beziehungsarbeit, Vertrauensaufbau und Netzwerkarbeit aus. Seine Arbeit fördert die Akzeptanz zwischen Einheimischen und Zugewanderten und stärkt das Zusammenleben vor Ort.


Neben offenen Sprechstunden in Norderstedt und Henstedt-Ulzburg, bietet der Jugendmigrationsdienst zweimal in der Woche seine Beratungsdienstleistung in Kaltenkirchen an.


Montags von 13:00 – 15:00 Uhr und mittwochs von 10:00 – 12:00 Uhr ist der zuständige Mitarbeiter des JMD Kreis Segeberg, Nuri Kazak, im Bildungstreffpunkt für Flucht und Migration (Lakweg 2-4) persönlich anwesend.


Coronabedingt ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich. Die Terminvereinbarung - wie auch weitere Terminabsprachen - sind möglich unter der Mobilnummer 0175-8806758 oder nuri.kazak@ib.de.


„Wir haben in den letzten Jahren viele junge, der Stadt zugewiesene, Flüchtlinge in Kaltenkirchen aufgenommen. Es wird dem Jugendmigrationsdienst hoffentlich gelingen, die weitere Integration durch Ausbildung oder einen Arbeitsplatz zu fördern! “, so Bürgermeister Hanno Krause.



Nuri Kazak, der für Kaltenkirchen zuständige Mitarbeiter des Jugendmigrationsdiensteszoom
Nuri Kazak, der für Kaltenkirchen zuständige Mitarbeiter des Jugendmigrationsdienstes
 

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo

123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031


 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:          Rathaus  •  Mo & DI: 7.30 - 12.00 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: 07.30 - 12.00 UHR · Do: 7.30 – 12.00 & 14.00 – 18.00 UHR · Fr: 7.30 – 12.00 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de