BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Firma Jungheinrich erweitert Lagerfläche in Kaltenkirchen

06.03.2017

Mit einem symbolischen 1. Spatenstich beginnt die Firma Jungheinrich in der Maybachstraße die Erweiterung ihres Zentrallagers in Kaltenkirchen. Mit der Baumaßnahme werden 4.600 m² zusätzliche Lagerfläche geschaffen. Erweitert werden das automatische Kleinteilelager um 4 Gassen, das Sperrgutlager und die Kragarmregale. Ferner werden zwei zusätzliche LKW-Rampen für Annahme und Versand von Sperrgut eingerichtet.

Es wird mit einer Bauzeit von 6 Monaten gerechnet.


Erforderlich werden die Maßnahmen aufgrund der starken Expansion des Unternehmens und speziell des Geschäftsbereiches Kundendienst.


Die Jungheinrich Service & Parts AG & Co. KG betreibt seit 06. September 2013 ein Ersatzteilzentrum in Kaltenkirchen. Dort werden 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.


Jungheinrich mit Hauptsitz in Hamburg ist ein international agierendes und führendes Unternehmen in den Bereichen Flurförderfahrzeug-, Lager- und Materialflusstechnik.


„Es war eine gute Entscheidung, der Firma Jungheinrich eine ausreichend große Gewerbefläche für den Neubau eines Ersatzteilzentrum in Kaltenkirchen mit der Option der Erweiterung der Gewerbeanlagen auf dieser Fläche anzubieten. Damit verbunden wird auch sicherlich die Schaffung weiterer Arbeitsplätze in Kaltenkirchen sein. Darüber freue ich mich sehr.“, so Bürgermeister Hanno Krause.



von links nach rechts: Herr Brehm (Vizepräsident, Jungheinrich Service & Parts AG & Co. KG), Bürgermeister Hanno Krause (Stadt Kaltenkirchen), Herr Dr. Hues (Finanzvorstand, Jungheinrich AG), Herr Prater (Leiter Abwicklung, Goldbeck Nord GmbH), Landrat Schröder (Kreis Segeberg)zoom
von links nach rechts: Herr Brehm (Vizepräsident, Jungheinrich Service & Parts AG & Co. KG), Bürgermeister Hanno Krause (Stadt Kaltenkirchen), Herr Dr. Hues (Finanzvorstand, Jungheinrich AG), Herr Prater (Leiter Abwicklung, Goldbeck Nord GmbH), Landrat Schröder (Kreis Segeberg)
 

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo





12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31




 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de