BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Bürgermeister Hanno Krause hat die Schirmherrschaft für die Vortragsreihe „Kaltenkirchener PERSPEKTIVEN“ im Haus der Sozialen Beratung an Landrat Jan Peter Schröder übergeben

14.01.2019

Am Donnerstag, den 10.01.2019, hat Bürgermeister Hanno Krause im Haus der Sozialen Beratung die Schirmherrschaft für die Vortragsreihe „Kaltenkirchener PERSPEKTIVEN“ an Landrat Jan Peter Schröder übergeben.

„2018 wurden 11 Vorträge zu sehr unterschiedliche Themen wie „Ab 40 die richtige Altersrente planen“, „Nachbarschaftsrecht in Schleswig-Holstein“ oder „Führerschein weg durch Suchtmittelkonsum – und nun?“ gehalten. Ich bedanke mich bei allen Beteiligten für Ihre Mitwirkung an der Vortragsreihe, der ATS des Landesvereins für Innere Mission, und hier ganz besonders Frau Britta Clausen, für die Koordination der Veranstaltungsreihe.“, so Bürgermeister Hanno Krause.


Auch 2019 gibt es an jedem letzten Donnerstag im Monat im Haus der Sozialen Beratung – Beratungszentrum Kaltenkirchen - Flottkamp 13 b, um 19 Uhr, kostenlos Vorträge zu unterschiedlichen Themen, dann unter der Schirmherrschaft des Landrates.



Flyer zur Vortragsreihe 2019 (PDF als Download)




Bürgermeister Hanno Krause hat die Schirmherrschaft für die Vortragsreihe „Kaltenkirchener PERSPEKTIVEN“ im Haus der Sozialen Beratung an Landrat Jan Peter Schröder übergebenzoom
jeweils von links nach rechts, hintere Reihe:  Dr. Hans-Jürgen Tecklenburg, Jan Peter Schröder, Hanno Krause; vordere Reihe: Britta Clausen (ATS), Melanie Berg (ATS), Judith Maiwald (ATS), Karin Engel (ATP), Marius Neuhaus (Erziehungs- und Familienberatung), Christel Müller (Betreuungsverein Kreis Segeberg e.V.), Anna Tillmann (Betreuungsbehörde des Kreises Segeberg), Susanne Kelting-Rickert (Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle), Gerd Reinartz (Ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung), Britta  Lüdeke-Kaufholz (Frauentreffpunkt), Herr Friedrich (Haus- und Grundeigentümerverein Kaltenkirchen), Ulrich Mildenberger (Pflegestützpunkt im Kreis Segeberg), Sabine Ivert-Klinke (KIS Kontakt- und Informationsstelle  für Selbsthilfe)
zoom
jeweils von links nach rechts, hintere Reihe: Dr. Hans-Jürgen Tecklenburg, Jan Peter Schröder, Hanno Krause; vordere Reihe: Britta Clausen (ATS), Melanie Berg (ATS), Judith Maiwald (ATS), Karin Engel (ATP), Marius Neuhaus (Erziehungs- und Familienberatung), Christel Müller (Betreuungsverein Kreis Segeberg e.V.), Anna Tillmann (Betreuungsbehörde des Kreises Segeberg), Susanne Kelting-Rickert (Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle), Gerd Reinartz (Ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung), Britta Lüdeke-Kaufholz (Frauentreffpunkt), Herr Friedrich (Haus- und Grundeigentümerverein Kaltenkirchen), Ulrich Mildenberger (Pflegestützpunkt im Kreis Segeberg), Sabine Ivert-Klinke (KIS Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe)
 

Veranstaltungen

Kommende Termine

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de