BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Mängelmelder in Kaltenkirchen nutzen

23.01.2020

Auch die beste Stadtverwaltung hat ihre Augen und Ohren nicht überall und freut sich über Hinweise einer aufmerksamen Bürgerschaft. Seit einem Jahr bietet die Stadt Kaltenkirchen ihren Bürgerinnen und Bürgern den digitalen „Mängelmelder Kaltenkirchen“ als Service zur Übermittlung von illegal abgelegtem Müll, Straßen- und Wegeschäden, wuchernden Grünflächen, defekten Spielgeräten auf öffentlichen Spielplätzen, beschädigten oder unlesbaren Verkehrszeichen, defekter Straßenbeleuchtung oder anderen Mängeln.


Über die Online-Plattform „kaltenkirchen.mängelmelder.de“ können Meldungen zu Mängeln oder Schäden an der öffentlichen Infrastruktur einfach und bequem an die Stadtverwaltung gesendet werden.


Dank GPS-Standortangabe und Fotos erhalten die Mitarbeiter einen ersten Überblick und können sofort entsprechende Maßnahmen einleiten. Der gemeldete Schaden wird schnellstmöglich behoben.


Auf einer digitalen Karte können Interessierte den aktuellen Bearbeitungsstand der Meldungen über ein Ampelsystem verfolgen.


Vom 01.02.2019 bis 31.12.2019 sind über den Mängelmelder insgesamt 293 Meldungen in der Stadtverwaltung eingegangen. Die meisten Meldungen erfolgten in den Kategorien „Straßen- und Wegeschäden“ (68 Meldungen), „Illegale Müllablagerungen“ (54 Meldungen) und „defekte Straßenbeleuchtung“ (53 Meldungen). 86% der gemeldeten Mängel wurden abgestellt; 14 % befinden sich noch in der Bearbeitung.


„Der Mängelmelder hat 2019 offensichtlich bereits eine gute Resonanz gefunden und wurde sehr häufig zu schnellen und unkomplizierten Mängelmeldungen genutzt. Vielen Dank dafür. Die Bürgerinnen und Bürger sollten auch weiterhin den Mängelmelder in Anspruch nehmen, um   Kaltenkirchen noch attraktiver und lebenswerter zu gestalten. “, so Bürgermeister Hanno Krause.


Neben dem Online-Meldeportal für Anliegen steht der Bürgerservice auch als kostenlose App für die Betriebssysteme Android und iOS in den offiziellen Stores zum Download bereit.


Mängel können aber auch weiterhin über die im Rathaus an der Information ausliegenden Info-Karten gemeldet werden.




Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930


 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de