BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Parkhaus Kaltenkirchen - Aufruf an die Bürgerinnen und Bürger zur Mithilfe

14.12.2017

In der letzten Zeit ist es im Parkhaus Brauerstraße leider verstärkt zu Schmierereien und zu Störungen durch Personen mit lauter Musik und Konsumenten von Alkohol gekommen. Das ist nicht hinnehmbar. Häufiger wurde im Parkhaus oder in der unmittelbaren Nachbarschaft uriniert statt die öffentliche Toilette zu benutzen. In Einzelfällen soll es sogar Autorennen in dem Parkhaus gegeben haben.

Mit Anwohnern, Polizei, Security und Ordnungsamt habe ich mich aktuell zu diesem Thema getroffen und über mögliche Maßnahmen verständigt.


Aus diesem Grund bestreift das örtliche Polizeirevier diesen Bereich jetzt verstärkt und spricht Platzverweise aus, wo dies erforderlich ist. Bei Verstößen gegen den Platzverweis wird ein Strafantrag durch die Stadt Kaltenkirchen gestellt werden.


Auch das örtliche Sicherheitsunternehmen Pütz Security wurde durch die Stadt beauftragt, die Bestreifung des Parkhauses auszudehnen.


„Der Aufenthalt in der Parkpalette ist nur zum Abstellen und Abholen von Fahrzeugen gestattet. Zuwiderhandlungen werden ordnungsrechtlich und strafrechtlich verfolgt. Ich wünsche mir auch im Sinne einer friedlichen Gemeinschaft eine Akzeptanz dieser Nutzungsregelungen für das Parkhaus. Bei allen Meldungen über die Nichtbeachtung ausgesprochener Platzverweise wird ein Strafantrag wegen Hausfriedensbruch gestellt.


Ich bitte außerdem unsere Kaltenkirchener/ -innen um Mithilfe, also um Mitteilungen, wenn Sie Auffälligkeiten feststellen. Rufen Sie dann bitte die 110 an.“, so Bürgermeister Hanno Krause.


von links nach rechts: Thomas Brucker, stv. Leiter Polizeirevier Kaltenkirchen, Bürgermeister Hanno Krause, Roland Struck Bereichsleiter Pütz Security       (Foto © Segeberger Zeitung)
von links nach rechts: Thomas Brucker, stv. Leiter Polizeirevier Kaltenkirchen, Bürgermeister Hanno Krause, Roland Struck Bereichsleiter Pütz Security (Foto © Segeberger Zeitung)
 

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de