STADTRADELN vom 09.06. – 29.06.2024 – Kaltenkirchen ist auch dabei!


Unter dem Motto „STADTRADELN – Radeln für ein gutes Klima" soll auch in diesem Jahr deutschlandweit für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale getreten werden. Die Stadt Kaltenkirchen ist in diesem Jahr zum achten Mal mit von der Partie. Vom 09.06. bis 29.06.2024 sollen im Zeichen des Klimaschutzes möglichst viele Radkilometer gesammelt werden. Bei der Aktion STADTRADELN sind alle Interessierten aufgerufen, eigene STADTRADEL-Teams zu bilden und im Aktionszeitraum ganz bewusst und möglichst oft auf das Rad zu steigen.

So kommen beispielsweise Familien, Vereine, Ortsteile, Unternehmen, Schulen oder einzelne Klassen als Teams in Frage. Für all diejenigen, die mitmachen wollen aber keinem bestimmten Team angehören, gibt es offene Teams der Stadt Kaltenkirchen oder des Kreises Segeberg. Anmelden können sich Interessierte und Teams unter www.stadtradeln.de/kaltenkirchen. Dort können die geradelten Kilometer während des Aktionszeitraums auch direkt eingegeben werden. Eine Kilometermeldung kann ebenso über die kostenfreie Stadtradel-App oder schriftlich erfolgen.

„Im letzten Jahr wurden beim Stadtradeln in Kaltenkirchen 66.027 km von 316 Teilnehmenden gefahren - eine starke Leistung. Bisher konnten wir die Zahl der gemeinsam gefahrenen Kilometer und die Anzahl der Teilnehmenden in jedem Jahr steigern; hoffentlich auch in diesem Jahr.“, so Bürgermeister Stefan Bohlen.

“Zur zusätzlichen Motivation bieten wir vier von der Stadt Kaltenkirchen mitorganisierte Radtouren an, bei denen wir auch gemeinsam viele Rad-Kilometer sammeln können! Startbeginn und -ort ist bei allen Radtouren um 11:00 Uhr (Ausnahme: „Bürgermeister-Radtour“, 21.06.) am Rathaus. Am Ende der Radtouren gegen 13:00 Uhr werden im Rathaus kostenfreie Getränke und Snacks bereitgestellt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.“

Sonntag, 09.06. „Grünes Band Kaltenkirchen“ – Länge ca. 25 km

Sonntag, 16.06. „Nützen, Lentföhrden, Moorkaten“ – Länge ca. 25 km

Sonntag, 23.06. „Grünes Kaltenkirchen“ – Länge ca.17,5 km

Samstag, 29.06. „Radschnellweg“ – Länge ca. 15 km

Freitag, 21.06. „Bürgermeister-Radtour“ – Länge ca. 15 km; diese Radtour findet von 15:00 - 17:00 Uhr statt (Abschluss: Eis essen).

Die Teilnahme an den Radtouren erfolgt auf eigenes Risiko; es bestehen keine Haftungs- oder Versicherungsansprüche gegen die Stadt Kaltenkirchen.

Weitere Informationen zum Stadtradeln gibt es bei Jacqueline Meyntz, Tel. 04191 939456, E-Mail: jmyntzkltnkrchnd , und Christoph Toschke, Tel. 04191 939450, E-Mail: ctschkkltnkrchnd.

Mitmachen lohnt sich! Stadt- und kreisweit wird es nach der Aktion eine Preisverleihung geben.

Plakat Stadtradeln 2024 (© Stadt Kaltenkirchen)
Plakat Stadtradeln 2024 (© Stadt Kaltenkirchen)