BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Weiterer Vandalismusschaden im Stadtgebiet

30.04.2020

Nach den Vandalismusschäden am 21.04. und 25.04.2020 musste am Mittwoch, den 29.04.2020, eine weitere mutwillige Zerstörung im Stadtgebiet festgestellt werden. Erneut haben unbekannte Täter eine am Krückau-Wanderweg aufgestellte Sitzgruppe, dieses Mal am Regenrückhaltebecken 27, demoliert und Teile davon in das Rückhaltebecken geworfen.


Die Schadenshöhe für Bergung und Wiederaufbau der Sitzgruppe beträgt ca. 1.800 €.


„Diese mutwillige Zerstörung von Einrichtungen, die wir erst in jüngster Zeit für die Allgemeinheit aus Steuermitteln geschaffen haben, ist wiederum unfassbar. Für die insgesamt 3 festgestellten Vandalismusschäden der letzten 8 Tage beläuft sich die Schadenshöhe auf insgesamt 7.300 €!


Auch in diesem Schadensfall habe ich umgehend Strafantrag gestellt.


Wenn Sie sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen machen können oder auch zukünftig Zeuge entsprechend destruktiven und zerstörerischen Handelns werden, unterrichten Sie bitte umgehend die Polizei (Tel. 04191/3088-0; Email: Kaltenkirchen.pr@polizei.landsh.de)   oder die Stadtverwaltung (Tel. 04191/939-310; Email: ordnung@kaltenkirchen.de)“, so Bürgermeister Hanno Krause.



Weiterer Vandalismusschaden im Stadtgebietzoom
 

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo



1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:          Rathaus  •  Mo & DI: 7.30 - 12.00 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: 07.30 - 12.00 UHR · Do: 7.30 – 12.00 & 14.00 – 18.00 UHR · Fr: 7.30 – 12.00 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de