BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Verleihung der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel an Eberhard Bohn

26.11.2018

Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote hat am 22.11.2018 im Hohen Arsenal in Rendsburg Herrn Eberhard Bohn mit der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel ausgezeichnet. Es ist die höchste Auszeichnung für ehrenamtliche Kommunalpolitik, die Schleswig-Holstein zu vergeben hat.

„Es sei eine Auszeichnung für die Bürgerinnen und Bürger, die Bemerkenswertes in der Kommunalpolitik geleistet hätten“, so Grote bei der Feierstunde in Rendsburg, bei der weiteren 31 Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteinern die Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel verliehen wurde: „Es ist mir eine große Ehre, die Verdienstnadel als Zeichen der Anerkennung zu überreichen. Es ist eine sichtbare Wertschätzung jahrelangen Engagements für eine Gemeinde, eine Stadt, ein Amt oder einen Kreis. Ein kleines Symbol des Dankes.“


Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause, die persönlich an der Feierstunde in Rendsburg teilgenommen haben, gehörten zu den ersten Gratulanten.“ Wir gratulieren Herrn Eberhard Bohn als Stadtvertreter herzlich zur Verleihung der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel. Wir bedanken uns damit auch noch einmal für das jahrzehntelange, kommunalpolitische Engagement für die Stadt Kaltenkirchen. Vielen Dank, Eberhard Bohn.“


Aus der Laudatio: Herr Eberhard Bohn begann seine kommunalpolitische Karriere als Ratsherr von 1972 bis 1974 in Rendsburg. Ab dem Jahr 1990 war er durchgehend bis zum Ende seiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Jahr 2018 Stadtvertreter der Stadt Kaltenkirchen. In den Jahren von 2008 bis 2013 war er 2. stellvertretender Bürgermeister. Rund 20 Jahre vertrat er die Stadt Kaltenkirchen in der Verbandsversammlung des Schulverbandes Kaltenkirchen. Darüber hinaus war er während seiner gesamten Mandatstätigkeit in zahlreichen politischen Gremien der Stadt aktiv. Besondere Verantwortung übernahm er in den Jahren 2008 bis 2013; in dieser Zeit stand er dem Jugend,- Sport,- und Bildungsausschuss der Stadt vor.

Herr Bohn hat als Stadtvertreter der Stadt Kaltenkirchen und als Vertreter der Stadt im Schulverband die Entwicklung der Stadt von einem Unterzentrum mit rund 13.300 Einwohnern und Einwohnerinnen zu einem Mittelzentrum mit heute rund 21.500 Einwohnern und Einwohnerinnen begleitet, an einer Vielzahl von Beschlüssen zu wichtigen infrastrukturellen Maßnahmen für den Ort mitgewirkt und damit die Stadt mitgestaltet. Herr Bohn hat mit fachlicher Kompetenz Themen zur örtlichen Schulentwicklung sowie zur Jugend- und Erwachsenenbildung initiiert und begleitet.



Verleihung der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel an Eberhard Bohn zoom
 

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo





12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31




 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de