BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Begrüßung der neuen Hauseigentümer im Wohnpark „Am Zeisigring“

03.09.2019

Bürgermeister Hanno Krause und Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe haben beim ersten gemeinsamen Sommerfest die neuen Hauseigentümer im Wohnpark „Am Zeisigring“ begrüßt. Die Deutsche Reihenhaus AG errichtet dort seit Anfang 2016 eine Siedlung mit drei standardisierten Reihenhaustypen. Insgesamt werden 166 Reihenhäuser erstellt.

„146 Eigenheime sind bereits verkauft worden. 25 Familien aus Kaltenkirchen haben sich für die eigenen vier Wände in ihrer Stadt entschieden, die restlichen Bewohner sind Neubürger.“, berichtete der Pressesprecher der Deutschen Reihenhaus AG.


„Wir begrüßen alle Neubürgerinnen und Neubürger in unserer Stadt und beglückwünschen die Familien aus Kaltenkirchen, die sich für den Erwerb eines Reihenhauses in unserer Stadt entschieden haben.


Die Deutsche Reihenhaus AG setzt ihr Projekt in Kaltenkirchen schneller um, als geplant, und wird in den nächsten Wochen bereits mit der Fertigstellung der finalen Straßen und Wege beginnen. Für den reibungslosen Ablauf der Baumaßnahmen und die zuverlässige Umsetzung der vorgelegten Pläne bedanke ich mich.“, so Bürgermeister Hanno Krause.  



von links nach rechts: Bauleiter Helmut Laaf und Ramona Sonnenberg, Leiterin Vertrieb von der Deutschen Reihenhaus AG, zuständig für das Projekt „Am Zeisigring“, bei der Begrüßung der neuen Hauseigentümer mit Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krausezoom
von links nach rechts: Bauleiter Helmut Laaf und Ramona Sonnenberg, Leiterin Vertrieb von der Deutschen Reihenhaus AG, zuständig für das Projekt „Am Zeisigring“, bei der Begrüßung der neuen Hauseigentümer mit Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause
Sommerfest „Am Zeisigring“zoom
Sommerfest „Am Zeisigring“
Bürgermeister Hanno Krause im Gespräch mit 2 „jungen“ Neubürgern in Begleitung eines Pressevertreterszoom
Bürgermeister Hanno Krause im Gespräch mit 2 „jungen“ Neubürgern in Begleitung eines Pressevertreters
 
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de