• Die neuen StadtBusse sind da!

    Die neuen StadtBusse sind da!

    Bereits seit dem Fahrplanwechsel am 12.12.2021 ist der neuentwickelte Stadtverkehr Kaltenkirchen für die Bürgerinnen und Bürger unterwegs. Für den StadtBus-ÖPNV Kaltenkirchen (Linien 7961, 7962,7969) wurde ein völlig neues Konzept mit stark verbesserter Attraktivität entwickelt und nach Ausschreibung an die Autokraft GmbH vergeben, die als im Kreis Segeberg erfahrene ÖPNV-Betreiberin eine bewährte Partnerin ist.   


    13.01.2023
  • Sternsinger segnen Rathaus der Stadt Kaltenkirchen

    Sternsinger segnen Rathaus der Stadt Kaltenkirchen

    Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause empfingen heute die Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinde Jesus Guter Hirt Bad Bramstedt – Kaltenkirchen im Rathaus. Die Sternsinger in den Gewändern der Heiligen Drei Könige überbringen den Segen „Christus segne dieses Haus“ und hinterlassen ihn mit den Kreidezeichen 20*C+M+B*23 symbolisch am Ratssaal des Rathauses.    


    12.01.2023
  • AufTakt nach Maß – 50 Jahre Stadtrechte Kaltenkirchen

    AufTakt nach Maß – 50 Jahre Stadtrechte Kaltenkirchen

    Das 9. Neujahrsmusikfestival AufTakt am 08.01.2023 war eine gelungene Auftaktveranstaltung nach Maß - denn die Stadt Kaltenkirchen will in diesem Jahr mit vielen Veranstaltungen feiern, dass ihr vor 50 Jahren (am 26.11.1973) die Stadtrechte verliehen wurden. An 6 Standorten wurden zum Jahresauftakt zu unterschiedlichen Zeiten Musikveranstaltungen in der Innenstadt und bei XXXLutz Dodenhof kostenlos angeboten. Den Anfang der AufTaktes bildete der sehr gut besuchte, traditionelle Neujahrsempfang, zu dem Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause die Kaltenkirchener Bürgerschaft in den Ratssaal des Rathauses eingeladen hatten.   


    10.01.2023
  • Christiane Fauck und das Team des Mittagstisches für hervorragende ehrenamtliche Verdienste zum Wohle der Stadt Kaltenkirchen geehrt

     Christiane Fauck und das Team des Mittagstisches für hervorragende ehrenamtliche Verdienste zum Wohle der Stadt Kaltenkirchen geehrt

    Auf dem Neujahrsempfang der Stadt Kaltenkirchen ehrten Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause Christiane Fauck und das Team des Mittagstisches für ihre hervorragenden ehrenamtlichen Verdienste zum Wohle der Stadt Kaltenkirchen. Christiane Fauck leitet seit 2013 ehrenamtlich mit großem Zeitaufwand die Hospizgruppe Kaltenkirchen und Umgebung und begleitet seitdem mit großem Engagement und viel Empathie Sterbende und deren Angehörige zu Hause, im Krankenhaus oder im Pflegeheim.    


    08.01.2023
  • Ehrenamtliches Engagement des 14jährigen Maurice Kopitzky auf Neujahrsempfang gewürdigt

    Ehrenamtliches Engagement des 14jährigen Maurice Kopitzky auf Neujahrsempfang gewürdigt

    Auf dem Neujahrsempfang der Stadt Kaltenkirchen würdigten Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause auch das ehrenamtliche Engagement des 14jährigen Maurice Kopitzky. Maurice ist regelmäßig in der evangelischen Kirchengemeinde im Gottesdienst und in der Konfirmandenarbeit tätig. Im Gymnasium Kaltenkirchen ist er mit großem Engagement in der Schülervertretung des Gymnasiums und als Konfliktlotse im Einsatz. Ehrenamtlich hilft er auch auf dem Islandpferdehof „Sjonarhol“ in Nützen. Maurice nimmt seine Aufgaben sehr ernst und verantwortungsbewusst wahr.    


    08.01.2023







stadtplan

Wo finde ich was?

Entdecken Sie mit dem Kommunalen-Info-Plan des BVB-Verlages unser Kaltenkirchen.


Stadtentwicklung in Kaltenkirchen