BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Die Stadt Kaltenkirchen stellt ein:

 

Die Stadt Kaltenkirchen stellt zum 01. August 2020 eine/einen   


Auszubildende/n 

zur/ zum Verwaltungsfachangestellten, 

Fachrichtung Kommunalverwaltung (m/w/d)


ein.  


Wir suchen kontaktfreudige und motivierte Personen, die in einer dreijährigen, dualen Ausbildung die verschiedenen Aufgabenbereiche der Stadtverwaltung kennenlernen möchten.   


Wir erwarten von Ihnen:


  • Einen Mittleren Schulabschluss oder gleichwertigen Bildungsabschluss
  • Interesse an Büro- und Verwaltungsaufgaben
  • Freude am Umgang und Kontakt mit Menschen  


Wir bieten Ihnen eine vielfältige Ausbildung mit guten Übernahmechancen. Während der Ausbildung erhalten Sie ein Ausbildungsentgelt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD), welches im 1. Ausbildungsjahr zurzeit 1.018,26 € brutto beträgt.                        


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.  


Sofern Ihrerseits Interesse besteht, senden Sie gerne Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und den letzten beiden Schulzeugnissen bis zum 27.09.2019 an:  


Stadt Kaltenkirchen

- Der Bürgermeister -

Holstenstraße 14

24568 Kaltenkirchen  


Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung Ihre E-Mailadresse an, da diese im Rahmen des Auswahlverfahrens für die Durchführung eines Onlinetests benötigt wird.  


Nähere Informationen zur Ausbildung finden Sie auch unter www.kaltenkirchen.de.  


Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Güse-Huelmann und Frau Thamm unter der Tel.-Nr. 04191/939-124/127 zur Verfügung.  


PDF als Download


___________________________________________________________________________




Zum nächstmöglichen Zeitpunkt


ist im Bürger-Service-Büro die Stelle einer/eines vollzeitbeschäftigten



Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) 

(39 Std./ Woche)   


unbefristet zu besetzen.  


Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:


  • Angelegenheiten des Meldewesens (An-, Ab-, Ummeldungen, Pflege und Fortschreibung des Melderegisters)
  • Ausweis- und Passangelegenheiten
  • Beantragung von Führungszeugnissen
  • Ab-, An-, Ummeldungen von Gewerbebetrieben
  • Ausstellung von Wohnberechtigungsscheinen
  • Abmeldungen von Kraftfahrzeugen   


Wir erwarten von Ihnen 

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Kommunalverwaltung, oder den Abschluss der 1. Angestelltenprüfung
  • Kenntnisse im Bereich des Einwohnermeldewesens und berufliche Erfahrungen in einem Bürger-Service-Büro sind wünschenswert
  • bürgerfreundliches Auftreten und kundenorientiertes Handeln
  • Aufgrund der Öffnungszeiten des Bürger-Service-Büros wird eine entsprechende Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit erwartet.   


Wir bieten: 

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • die Zusatzversorgung für Beschäftigte im öffentlichen Dienst
  • Fortbildungsmöglichkeiten  


Auf die Teilbarkeit der Stelle wird hingewiesen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 27.09.2019 an die   


Stadt Kaltenkirchen 

-Der Bürgermeister- 

Holstenstr. 14,

24568 Kaltenkirchen.   


Telefonische Auskunft erhalten Sie bei Frau Thamm/Frau Güse-Huelmann unter 04191/939-127/124.   


 

Holstenstr. 14                                                                     Tel.: (04191) 939-0

24568 Kaltenkirchen                                                          Fax: (04191) 939-100      



PDF als Download


___________________________________________________________________________



 
 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • 17.09.2019 Einladung zum 1. Kaltenkirchener Festschmaus „Anders ist normal – (fast) alles inklusiv“

    Einladung zum 1. Kaltenkirchener Festschmaus  „Anders ist normal – (fast) alles inklusiv“

    Unter dem Motto „Anders ist normal – (fast) alles inklusiv“ lädt die Stadt Kaltenkirchen alle Menschen aus Kaltenkirchen – ob mit oder ohne Behinderung – am 09.11.2019 zum Ersten Kaltenkirchener Festschmaus in die Feuerwache ein.    

  • 16.09.2019 Unternehmer Cete spendet 50.000 €

    Unternehmer Cete spendet 50.000 €

    Der in Kaltenkirchen tätige Unternehmer Salih Cete überreichte am 16.09.2019 eine Spende über 50.000 € an Bürgermeister Hanno Krause. Die Spende soll dazu dienen, den Bereich um das Hochhaus am Flottmoorring ein Stück weit attraktiver für die Kinder, Jugendlichen und Familien zu gestalten. Vorgesehen ist der Bau einer Kletterwand an der Soccer-City.    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de