BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Die Stadt Kaltenkirchen stellt ein:

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt 


ist im Bürger-Service-Büro die Stelle einer/eines vollzeitbeschäftigten  


Verwaltungsfachangestellten 

(39 Std./ Woche)   


unbefristet zu besetzen.   


Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:


  • Angelegenheiten des Meldewesens (An-, Ab-, Ummeldungen, Pflege und Fortschreibung  des Melderegisters)
  • Ausweis- und Passangelegenheiten
  • Beantragung von Führungszeugnissen
  • Ab-, An-, Ummeldungen von Gewerbebetrieben
  • Ausstellung von Wohnberechtigungsscheinen
  • Abmeldungen von Kraftfahrzeugen   


Wir erwarten von Ihnen 


  • eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder den Abschluss der   1. Angestelltenprüfung
  • Kenntnisse im Bereich des Einwohnermeldewesens sind wünschenswert
  • Berufliche Erfahrungen in einem Bürger-Service-Büro sind von Vorteil
  • bürgerfreundliches Auftreten, kundenorientiertes Handeln sowie Teamfähigkeit
  • Aufgrund der Öffnungszeiten des Bürger-Service-Büros wird eine entsprechende Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit erwartet.   


Wir bieten: 


  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • die Zusatzversorgung für Beschäftigte im öffentlichen Dienst  


Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 07.12.2018 an die   


Stadt Kaltenkirchen 

-Der Bürgermeister- 

Holstenstr. 14, 

24568 Kaltenkirchen.  


Telefonische Auskunft erhalten Sie bei Frau Thamm unter 04191/939-127.    


PDF als Download


___________________________________________________________________________


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt


ist im Fachbereich Finanzen die Stelle eines/einer

 

Verwaltungsfachangestellten 

(EG 7 TVöD)   


zu besetzen. Die Stelle kann durch eine Vollzeitkraft mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden oder durch zwei Teilzeitkräfte mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von je 19,50 Stunden besetzt werden. Die Besetzung der Stelle über den ganzen Arbeitstag muss gewährleistet sein.  


Der Aufgabenbereich umfasst:


  • Buchung von Geschäftsvorfällen im konsumtiven Bereich
  • Pflege von Personenstammdaten
  • Erstellen von Berichten und Auswertungen im Bereich der Geschäftsbuchhaltung
  • Mitwirkung bei Jahresabschlussarbeiten
  • Stellvertretung der Anlagenbuchhaltung


Wir erwarten von den Bewerber und Bewerberinnen


  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder der erfolgreiche Besuch des Angestelltenlehrganges
  • Kenntnisse im doppischen Rechnungswesen
  • Systematisches Arbeiten
  • Gründlichkeit und Genauigkeit
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit  


Kenntnisse im Bereich der kommunalen Geschäftsbuchhaltung sowie im Umgang mit der Finanzsoftware pro Doppik von H&H sind wünschenswert.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.


Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 07.12.2018 an die

 

Stadt Kaltenkirchen, 

- Der Bürgermeister - 

Holstenstr. 14, 

24568 Kaltenkirchen.   


Telefonische Auskunft erhalten Sie bei Herrn Schroeder unter 04191/939-115.



PDF als Download


___________________________________________________________________________


Die Stadt Kaltenkirchen stellt zum 01.08.2019 auf dem Bauhof 


eine/ einen Auszubildende/n 

zur/zum Gärtner/in

(Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau) 


ein.   


In der 3-jährigen Ausbildung erwarten Sie als vielseitige Ausbildungsstationen der Bauhof Kaltenkirchen, überbetriebliche Ausbildungen an der DEULA in Rendsburg und im Gartenbauzentrum Ellerhoop sowie Unterricht an der Berufsschule.  


Wir bieten Ihnen eine vielfältige Ausbildung mit guten Übernahmechancen. Während der Ausbildung erhalten Sie ein Ausbildungsentgelt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD). 


Wenn Sie: 

  • einen guten ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (Hauptschulabschluss) oder einen mittleren Schulabschluss (Realschulabschluss)
  • Interesse und Spaß an der Arbeit im Freien, körperliche Belastbarkeit
  • handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit mitbringen,


dann schicken Sie bis zum 07.12.2018 Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und den Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse an: 



Stadt Kaltenkirchen

-Der Bürgermeister-

Holstenstraße 14

24568 Kaltenkirchen 


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Bauhofes, Herr Haberlah, unter der Tel.-Nr.: 04191/959562 gerne zur Verfügung.


PDF als Download


___________________________________________________________________________                                            

                     

 

Veranstaltungen

Kommende Termine

 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • 16.11.2018  Baustelle Kisdorfer Weg ist ab sofort komplett durchfahrbar

     Baustelle Kisdorfer Weg ist ab sofort komplett durchfahrbar

    Die Herstellung des neuen Schmutz- und Regenwasserkanals und der Asphaltdecke ist auf der gesamten Länge des 3. Bauabschnitts im Kisdorfer Weg abgeschlossen. Die Pflasterarbeiten der Geh- und Radwege sind weitestgehend erfolgt. Der Baustellenbereich im Kisdorfer Weg kann daher ab sofort komplett durchfahren werden. Die Fahrbahn ist nur noch halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Signalanlage.    

  • 16.11.2018 Einwohnerversammlung am 29.11.2018

    Einwohnerversammlung am 29.11.2018

    Am Donnerstag, den 29.11.2018, findet um 19 Uhr im Ratssaal des Rathauses (Holstenstraße 14) die Einwohnerversammlung der Stadt Kaltenkirchen statt. Die Tagesordnung sieht vor, dass das Sportstättenentwicklungskonzept unter Beteiligung von Vertretern der Vereine Kaltenkirchener Turnerschaft von 1894 e.V., FSC Kaltenkirchen von 1988 e.V. und Fetihspor Kaltenkirchen e.V. vorgestellt wird und Bürgermeister Hanno Krause zum Thema Rettungsverband Kaltenkirchen über den aktuellen Stand der Planungen von THW und DRK an der Süderstraße (neben der Feuerwache) berichtet.    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de