BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Die Stadt Kaltenkirchen stellt ein:

 

Die Stadt Kaltenkirchen stellt ein:  


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Fachbereich Ordnung und Soziales, Sachgebiet Verkehr, die Stelle eines/einer   Verwaltungsfachangestellten (EG 9a TVöD)   unbefristet und mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,0 Stunden zu besetzen.  


Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Durchführung von Verwarn- und Bußgeldverfahren im Bereich des ruhenden       Verkehrs, Aufbereitung von Einsprüchen inkl. von Erzwingungshaftverfahren
  • Durchführung von Genehmigungsverfahren für Groß- und Schwerlastverkehr,         Abwicklung des Anhörungsverfahrens der Genehmigungsbehörde
  • Umsetzung der Außerbetriebssetzung von Kraftfahrzeugen anhand der Bescheide der Zulassungsstelle, Erstellung von Gebührenbescheiden sowie Fertigung von Stellungnahmen zu Entscheidungen über Widersprüche durch die Zulassungsstelle
  • Prüfung und Entscheidung über Ausnahmegenehmigungen gemäß § 46 StVO, u.a. Gewährung bzw. Ablehnung von Parkausweisen, Anordnung von Halteverboten
  • Erstellung von Anordnungen zur Sicherung von Baustellen nach § 45 StVO
  • Bearbeitung von Angelegenheiten des ÖPNV
  • Erstellung von Grundlagen für ein Wohnungskatasters

Wir erwarten von den Bewerbern und Bewerberinnen: ·        

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Kommunalverwaltung oder den Abschluss der 1. Angestelltenprüfung
  • Durchsetzungs- und Entscheidungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht
  • Gesetzeskenntnisse im Bereich des Verkehrsrechts sowie des Ordnungswidrigkeitenrechts sind wünschenswert.

    

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.


Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 25.01.2019 an die

 

Stadt Kaltenkirchen, 

- Der Bürgermeister -

Holstenstr. 14

24568 Kaltenkirchen.  


Telefonische Auskunft erhalten Sie bei Herrn Schroeder unter 04191/939-115.


PDF als Download



___________________________________________________________________________



Die Stadt Kaltenkirchen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt   

Beschäftigte mit einem abgeschlossenen Studium im


  Bauingenieurswesen

(Tiefbau)

 

unbefristet ein. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,00 Stunden. Eine Beschäftigung in Teilzeit (2 x 19,50 Stunden) kommt in Betracht, wobei eine ganztägige Besetzung der Stelle gewährleistet sein muss. 


Die Aufgabenschwerpunkte

  • liegen im Bereich des Straßen-und Tiefbaus: ·
  • Neubau, Sanierung und Unterhaltung von Straßen- und Tiefbaumaßnahmen ·
  • Mitarbeit in der Bauherrenbetreuung (Projektleitung)
  • Mitarbeit bei Planung und Abwicklung von kleineren Maßnahmen ·
  • Mitarbeit bei der Vorstellung und der Berichterstattung über Bauprojekte in den politischen Gremien der Stadt   


Wir erwarten: ·

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bauingenieurswesen mit Kenntnissen im Tiefbaubereich (Straßenbau oder Siedlungswasserwirtschaft) ·
  • selbstständiges Arbeiten ·
  • gute EDV-Kenntnisse im Bereich MS-Office ·
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft · 
  • Teamfähigkeit ·
  • ein sicheres und freundliches Auftreten ·
  • Berufserfahrung ist nicht erforderlich  


Wir bieten: 

  • eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe 11 TVöD · 
  • interessante, vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben ·
  • Mitarbeit in einem motivierten und kollegialem Team ·
  • Fortbildungsmöglichkeiten · 
  • Flexible Arbeitszeiten


Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und Leistung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.  

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.  


Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum


15.02.2019

an die

 

Stadt Kaltenkirchen,

-Der Bürgermeister-,

Holstenstr. 14,

24568 Kaltenkirchen.


  Rückfragen beantwortet   Ihnen Frau Thamm unter der Tel.-Nr. 04191/939-127.



PDF als Download





 

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo

123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031


 

Aktuelles

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de