Verwaiste Eltern

BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Kontaktpersonen: 

  • Barbara Fricke, Rostocker Straße 14, 24568 Kaltenkirchen, Telefon 04191 / 3537 
  • Irmgard Fuhlendorf, Oppelner Weg 6, 24568 Kaltenkirchen, Telefon 04191 / 5930 


Treffen: Treffen an jedem letzten Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr im Senioren-Service-Haus, Jungfernstieg 18, 24568 Kaltenkirchen 


Zielgruppe: Eltern, die ihre Kinder durch Tod verloren haben 


Angebot: Gesprächskreis für Eltern, die ihre Kinder durch Tod, Frühtod oder Todgeburt verloren haben. 


Kurzdarstellung: 

  • Die Selbsthilfegruppe "Verwaiste Eltern" hat sich 1991 gegründet, um Eltern, die ihr Kind durch Tod verloren haben, die Möglichkeit der Trauerarbeit unter ebenfalls Betroffenen zu geben. Zurzeit sind wir 8 bis 10 Personen, die sich einmal im Monat zu einem Gespräch zusammenfinden. Unsere Gruppe ist offen für alle Betroffenen. Inhaltlich handelt es sich um eine Gesprächsgruppe, die gepräft ist von dem Bedürfnis der Betroffenen, das traumatsiche Erlebnis des Verlustes eines Kindes durch den Tod zu verarbeiten. 
  • Viele Gruppenmitglieder haben die Erfahrung gemacht, dass sich Freunde und Verwandte nach den ersten Wochen der Trauer zurückziehen. 
  • Die Angehörgigen sind nur noch selten bereit, über dieses Thema zu sprechen. Da jedoch die Trauerarbeit der betroffenen Eltern zu diesem Zeitpunkt längst noch nicht abgeschlossen ist, wird es als sehr hilfreich empfunden, sich mit ebenfalls Betroffenen auszutauschen. 


Träger: Selbsthilfegruppe

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930


 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • „Mittendrin Sta(d)tt nur dabei“! Onlinebeteiligung

    „Mittendrin Sta(d)tt nur dabei“! Onlinebeteiligung

    Anregungen und Ideen zur zukünftigen Gestaltung der Kaltenkirchener Innenstadt können auch online abgegeben werden! Im Zuge des Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ werden infrastrukturelle und bauliche Maßnahmen in zentraler Lage gefördert. Bei der Stadt Kaltenkirchen soll die Innenstadt attraktiver und für Kundinnen und Kunden einladender gestaltet werden;    

  • 17.09.2021 U18-Bundestagswahl am 17.09.2021 auch in Kaltenkirchen

    U18-Bundestagswahl am 17.09.2021 auch in Kaltenkirchen

    Kinder und Jugendliche wählen den Bundestag schon am 17. September. Neun Tage vor der regulären Bundestagswahl können alle unter 18 Jahren ihre Stimme bei der U18-Wahl abgeben. U18 wird von Kindern und Jugendlichen für Gleichaltrige organisiert. Bundesweit öffnen Wahllokale in Jugendtreffs, Räumen von Jugendverbänden, Schulen, Fußgängerzonen, auf Marktplätzen und Sportplätzen.   

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:          Rathaus  •  Mo & DI: 7.30 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: 07.30 - 12.30 UHR · Do: 7.30 – 12.30 & 14.00 – 18.00 UHR · Fr: 7.30 – 12.30 uhr

erstellt von: online-werbung.de