BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Online Vortrag zu Trennung und Scheidung

Durch den Vortrag der Rechtsanwältinnen Stephanie Collatz und Angelika Teufert (Kanzlei am Bleeck Bad Bramstedt, Fachanwältinnen für Familienrecht) sollten Sie in der Lage sein, Ihre rechtliche Situation einzuschätzen und mögliche erste Schritte planen zu können. Ein Schwerpunkt werden die finanziellen Auswirkungen einer Trennung bzw. Scheidung sein. Die Anwältinnen informieren über Unterhalt und Vermögensausgleich. Der zweite Schwerpunkt beschäftigt sich mit rechtlichen Auswirkungen rund um das Kind/die Kinder. Wie können elterliche Sorge und Umgang trotz Trennung gestaltet werden? Während und im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, per Wortbeitrag oder im Chat Fragen zu stellen. Der Vortrag findet statt in Kooperation der Gleichstellungsbeauftragten mit der VHS Kaltenkirchen Anmeldung bis 22. März 2021, Kursnummer: 21-1-1014 bei der VHS Kaltenkirchen telefonisch 04191-9176-0, per Mail: ínfo@vhskaltenkirchen.de (Die Zugangsdaten werden nach Anmeldung versandt.) Claudia Eckhardt-Löffler Gleichstellungsbeauftragte

Ort

Termine
Do, 25.03.2021, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:          Rathaus  •  Mo & DI: 7.30 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: 07.30 - 12.30 UHR · Do: 7.30 – 12.30 & 14.00 – 18.00 UHR · Fr: 7.30 – 12.30 uhr

erstellt von: online-werbung.de