BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Aktionen zur Nachhaltigkeitswoche in der Stadtbücherei

Vom 20. September bis zum 26. September 2021 finden die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit statt. Die Stadtbücherei Kaltenkirchen beteiligt sich mit verschiedenen Aktivitäten. Am Dienstag, 21.09.2021 um 16 Uhr findet ein Bastelworkshop für Erwachsene statt. Aus leeren Milch- und Safttüten entstehen tolle Deko-Elemente, Vogelhäuser und vieles mehr. Anmeldungen sind bis zum 18.09.2021 vor Ort, telefonisch oder per E-Mail möglich. Zur Veranstaltung sind nur geimpfte, genesene und getestete Perso-nen zugelassen. Während der Aktionswoche können Kleider getauscht werden. Bis zum 18.09.2021 können pro Person dafür 2 fleckenfreie, intakte Kleidungsstücke an der Ausleihtheke der Stadtbücherei abgegeben werden. Ausgenommen sind Unterwäsche, Socken und Bademode. Informationen, Tipps und Tricks zur Gestaltung eines nachhaltigen Lebens lassen sich in einer umfangreichen Medienausstellung finden. Ebenfalls im gesamten Aktionszeitraum sammelt die Stadtbücherei alte Handys, Smartphones, Tablets und Ladekabel und spendet sie dem Naturschutzbund Deutschland e. V. Auf dem Erzählweg im Flottmoorpark können Jung und Alt eine neue Bilderge-schichte entdecken: „Wie wir Plastik sparen und Müll reduzieren“ erläutert alltagsnah und motivierend die Problematik von Plastikmüll und Müllvermeidung. Paul hat beim Umwelttag in der Schule nicht nur Müll gesammelt, sondern auch viel Neues zum Thema Müllvermeidung und Plastikverschmutzung gelernt. Zu Hause erzählt er da-von. Gemeinsam mit seinen Eltern und seiner Schwester stellt er fest, dass auch sie noch viel tun können, um überflüssiges Verpackungsmaterial zu vermeiden. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (DAN) anlässlich der Weltkonferenz der Vereinten Nationen über nachhaltige Ent-wicklung (Rio+20) im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Ziel der Aktionstage ist es, vor-bildliches Engagement in ganz Deutschland sichtbar zu machen, öffentliche Auf-merksamkeit für das Thema Nachhaltigkeit zu erregen und mehr Menschen zu einem nachhaltigen Handeln zu bewegen. Jeder kann etwas zum Besseren verändern. In diesem Sinne richten sich die Aktionstage Nachhaltigkeit an alle Menschen in Deutschland. Und je mehr Menschen mitmachen, umso stärker ist das Signal, das gemeinsam mit den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit gesendet wird.

Ort

Termine
Di, 21.09.2021, 16:00 Uhr

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:          Rathaus  •  Mo & DI: 7.30 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: 07.30 - 12.30 UHR · Do: 7.30 – 12.30 & 14.00 – 18.00 UHR · Fr: 7.30 – 12.30 uhr

erstellt von: online-werbung.de