BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

 

Kaltenkirchen weist ein vielfältiges Schulangebot auf, zu dem drei Grundschulen, drei Gemeinschaftsschulen, ein Gymnasium sowie eine Förderschule gehören. Komplettiert wird das schulische Angebot durch eine Freie Waldorfschule sowie durch die Janusz-Korczak-Schule, einem Förderzentrum mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung. Das Angebot umfasst zudem eine Volkshochschule als Einrichtung der Erwachsenen- und Weiterbildung.

 

Die weiterführenden Schulen werden als Offene Ganztagsschulen geführt und bieten neben einem attraktiven Kursangebot auch eine Mittagsverpflegung.

 

In den Gemeinschaftsschulen werden die Schülerinnen und Schüler zu den Abschlüssen der Sekundarstufe I (Erster allgemeinbildender Schulabschluss und Mittlerer Schulabschluss) oder zum Übergang auf die Oberstufe in einem gemeinsamen Bildungsgang ohne Zuordnung zu unterschiedlichen Schularten geführt. Das Gymnasium Kaltenkirchen wurde vor einigen Jahren auf den achtjährigen Bildungsgang umgestellt und zählt zu einem der größten Gymnasien des Landes. 


 

Die 3. Fortschreibung der Schulentwicklungsplanung der Stadt Kaltenkirchen und des Schulverbandes Kaltenkirchen für den Zeitraum 2013 bis 2026 finden Sie hier als pdf-Datei  

  

 

Die folgenden Seiten geben eine Übersicht zu den vorhandenen Schulen in Kaltenkirchen.

  

 

 

 





 

Veranstaltungen

Kommende Termine

 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie beim Internetauftritt der Stadt Kaltenkirchen. Dies ist nicht nur eine Plattform mit der die Stadt sich präsentiert, sondern gleichzeitig eine wichtige Informationsquelle für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen.   

  • 22.06.2017 Schlaganfalltag am 8. Juli 2017 „Schlaganfall – das sollten Sie wissen“

    Schlaganfalltag am 8. Juli 2017 „Schlaganfall – das sollten Sie wissen“

    Am 8. Juli 2017von 9.00 – 13.00 Uhr lädt die Stadt Kaltenkirchen gemeinsam mit dem Ärztenetz Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen, Bad Bramstedt und Umgebung (HUK e. V.), dem Schlaganfall-Ring Schleswig-Holstein e.V., dem Seniorenbeirat sowie dem Förderverein Patientenbetreuung und Gesundheitspflege der Stadt Kaltenkirchen alle Menschen aus der Region zu einem Aktions- und Informationstag zum Thema „Schlaganfall – das sollten Sie wissen“ ein.   

  • 22.06.2017 Regelungen zur Reinigung von Geh- und Radwegen sowie Rückschnitt von Randbepflanzungen

    Regelungen zur Reinigung von Geh- und Radwegen  sowie Rückschnitt von Randbepflanzungen

    Aufgrund von wiederholten Nachfragen erfolgt die nachfolgende Information zu den in der Stadt Kaltenkirchen geltenden Regelungen für die Reinigung von Geh- und Radwegen sowie den Rückschnitt von Randbepflanzungen. Nach der Straßenreinigungssatzung ist den Grundstückseigentümern grundsätzlich die Reinigungspflicht für folgende Straßenteile in der Frontlänge der anliegenden Grundstücke auferlegt:    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

erstellt von: online-werbung.de