BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Der "Seniorenbeirat Stadt Kaltenkirchen" wurde 1991 gegründet und ist ein von den Bürgerinnen und Bürger, die das sechzigste Lebensjahr überschritten haben, demokratisch gewähltes Gremium zur Vertretung der Interessen älterer Bürger gegenüber der Kommune und der gesamten Öffentlichkeit. 


Der Seniorenbeirat hat seine rechtliche Grundlage in der städtischen Hauptsatzung. Er berät die Stadtvertretung und deren Ausschüsse in seniorenrelevanten Fragen und arbeitet mit allen Organisationen zusammen, die für die ältere Generation tätig sind .

 

Zur Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden Herrn Stuber unter der folgenden Telefonnummer: 04191/60066

 

Vorsitzender Klaus Stuber Schützenstr. 43 a
1. stellv. Vorsitzender Jörg Arndt Schützenstr. 54
2. stellv. Vorsitzende Marianne Möller Holstenstr. 1
Schriftführer Carsten Carstensen Wulfskamp 4
Beisitzerin Renate Oetjens Lakweg 31
Beisitzerin Renate Amthor Brookring 9
Mitglied Elfriede Alsleben Lortzingstr. 15
Mitglied Burghard Strack Steenkamp 20 a
Mitglied Dr. Reinhard Scheerer Am Markt 7
Mitglied Ernst Eising Ortelsburger  Str. 4
Mitglied Gerd Frobös Funkenberg 32
Mitglied Joachim Gallschütz Flottmoorring 69
Mitglied Otto Haustein Kallieser Stieg 13
Mitglied Volker Henning Treuburger Str. 39
Mitglied Hans-Georg Hopp Krauser Baum 90
Mitglied Gisela Lehnert Annette-von-Droste-Hülshoff-Str. 5
Mitglied Inge Lemhöfer Am Vossberg 17 b
Mitglied Liane Lirutti Lindenweg 2
Mitglied Elke Müller Kiefernweg 36
Mitglied Ursel Neubert Funkenberg 51
Mitglied Friedrich-Franz Sodenkamp Therese-Giehse-Str. 12
Mitglied Christel Winkelmann Buchenweg 6

Tätigkeitsberichte zum Herunterladen


Um dem vollständigen Tätigkeitsbercht für das Jahr 2014 einzusehenklicken Sie bitte hier (pdf, ca. 9,6 MB)


Um den vollständigen Tätigkeitsbereicht für das Jahr 2013 einzusehen klicken Sie bitte hier (pdf, ca 8 MB) 

 

Um den vollständigen Tätigkeitsbericht für das Jahr 2010 einzusehen,klicken Sie bitte hier (pdf, 3 MB)

Um die Präsentation des Tätigkeitsberichtes für das Jahr 2010 einzusehen, klicken Sie bitte hier (pdf, ca. 1,7 MB)

Um den "Halbzeitbericht" der Amtsperiode 2009 - 2012 einzusehen, klicken Sie bitte hier (pdf, ca. 431 KB)

Um den Tätigkeitsbericht für das Jahr 2009 einzusehen, klicken Sie bitte hier (pdf, ca. 3,6 MB)

Um den Tätigkeitsrückblick der Jahre 2005 - 2008 einzusehen, klicken Sie hier [pdf, ca. 0,3 MB]

Um den Tätigkeitsbericht für das Jahr 2008 einzusehen, klicken Sie bitte hier [pdf, ca. 1,7 MB]

Um den Tätigkeitsbericht für das Jahr 2007 einzusehen, klicken Sie bitte hier [pdf, ca. 0,2 MB].

Um zu der Präsentation des Tätigkeitsberichtes für das Jahr 2006 zu gelangen, klicken Sie bitte hier [pdf, ca. 1,4 MB].

Um zu der Übersicht der Gremien und der Aktivitäten in Ausschüssen, Arbeits- und Projektgruppen auf Landes-, Kreis- und Kommunalebene 2009-2012 zu gelangen,klicken sie bitte hier (pdf, ca. 120 KB).





Veranstaltungen

Kommende Termine

 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie beim Internetauftritt der Stadt Kaltenkirchen. Dies ist nicht nur eine Plattform mit der die Stadt sich präsentiert, sondern gleichzeitig eine wichtige Informationsquelle für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen.   

  • 22.06.2017 Schlaganfalltag am 8. Juli 2017 „Schlaganfall – das sollten Sie wissen“

    Schlaganfalltag am 8. Juli 2017 „Schlaganfall – das sollten Sie wissen“

    Am 8. Juli 2017von 9.00 – 13.00 Uhr lädt die Stadt Kaltenkirchen gemeinsam mit dem Ärztenetz Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen, Bad Bramstedt und Umgebung (HUK e. V.), dem Schlaganfall-Ring Schleswig-Holstein e.V., dem Seniorenbeirat sowie dem Förderverein Patientenbetreuung und Gesundheitspflege der Stadt Kaltenkirchen alle Menschen aus der Region zu einem Aktions- und Informationstag zum Thema „Schlaganfall – das sollten Sie wissen“ ein.   

  • 22.06.2017 Regelungen zur Reinigung von Geh- und Radwegen sowie Rückschnitt von Randbepflanzungen

    Regelungen zur Reinigung von Geh- und Radwegen  sowie Rückschnitt von Randbepflanzungen

    Aufgrund von wiederholten Nachfragen erfolgt die nachfolgende Information zu den in der Stadt Kaltenkirchen geltenden Regelungen für die Reinigung von Geh- und Radwegen sowie den Rückschnitt von Randbepflanzungen. Nach der Straßenreinigungssatzung ist den Grundstückseigentümern grundsätzlich die Reinigungspflicht für folgende Straßenteile in der Frontlänge der anliegenden Grundstücke auferlegt:    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

erstellt von: online-werbung.de