BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Sie erhalten


  • Geburtsurkunden bei dem für den Geburtsort zuständigen Standesamt.
  • Eheurkunden bei dem Standesamt des Heiratsortes
  • Sterbeurkunden bei dem für den Sterbeort zuständigen Standesamt.

Allerdings werden die Personenstandsregister beim Standesamt nicht dauerhaft fortgeführt. Beim Standesamt Kaltenkirchen sind vorhanden:


  • Eheregister 80 Jahre
  • Geburtenregister 110 Jahre
  • Sterberegister 30 Jahre



Die Personenstandsregister enthalten persönliche Daten, die einem besonderen Datenschutz unterliegen. Deshalb darf nur einem bestimmten Personenkreis eine Urkunde ausgestellt werden. Eine Personenstandsurkunde darf nur erhalten:


  • die Person, auf die sich der Registereintrag bezieht, deren Ehegatte, Lebenspartner, Eltern, Großeltern usw., deren Kinder, Enkel usw.
  • jede andere Person, wenn sie ein rechtliches Interesse an der Ausstellung der Urkunde hat und das glaubhaft macht. Andere Personen, also auch sonstige Verwandte haben nur dann ein Recht, wenn sie ein rechtliches Interesse glaubhaft machen. Sollten Sie nicht zu dem o. g. Personenkreis der Berechtigten gehören, müssen Sie eine schriftliche Vollmacht einreichen oder anders ein rechtliches Interesse nachweisen Antragsberechtigt sind über 16 Jahre alte Personen.


Gebühren:


  • Geburts-, Ehe-, Sterbeurkunden und internationale Urkunden 10,00 €
  • Urkunden aus dem Lebenspartnerschaftsbuch 10,00 €
  • für die zweite und jede weitere Ausfertigung 5,00 € je Urkunde
  • Urkunden für Kindergeld, die Renten- bzw. Pflegeversicherung werden gebührenfrei ausgestellt.

Der Gebührenbetrag kann der Urkundenanforderung z.B. als Verrechnungsscheck beigelegt werden. Sonst werden Urkunden per Nachnahme übersandt. Dann erhöht sich der Gebührenbetrag jedoch um die Porto- und Nachnahmekosten.


Sie können Urkunden persönlich oder schriftlich bestellen. Während der Öffnungszeiten können sie Urkunden persönlich im Standesamt abholen. Die Urkunde wird Ihnen dann in der Regel sofort ausgehändigt. Bringen Sie bitte Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.


Für eine schriftliche Urkundenanforderung können Sie das Formular verwenden: Eine Fotokopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses ist dem Brief beizulegen.


Urkundenbestellung (ca 307 KB)

 

 

Veranstaltungen

Kommende Termine

 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie beim Internetauftritt der Stadt Kaltenkirchen. Dies ist nicht nur eine Plattform mit der die Stadt sich präsentiert, sondern gleichzeitig eine wichtige Informationsquelle für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen.   

  • 22.06.2017 Schlaganfalltag am 8. Juli 2017 „Schlaganfall – das sollten Sie wissen“

    Schlaganfalltag am 8. Juli 2017 „Schlaganfall – das sollten Sie wissen“

    Am 8. Juli 2017von 9.00 – 13.00 Uhr lädt die Stadt Kaltenkirchen gemeinsam mit dem Ärztenetz Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen, Bad Bramstedt und Umgebung (HUK e. V.), dem Schlaganfall-Ring Schleswig-Holstein e.V., dem Seniorenbeirat sowie dem Förderverein Patientenbetreuung und Gesundheitspflege der Stadt Kaltenkirchen alle Menschen aus der Region zu einem Aktions- und Informationstag zum Thema „Schlaganfall – das sollten Sie wissen“ ein.   

  • 22.06.2017 Regelungen zur Reinigung von Geh- und Radwegen sowie Rückschnitt von Randbepflanzungen

    Regelungen zur Reinigung von Geh- und Radwegen  sowie Rückschnitt von Randbepflanzungen

    Aufgrund von wiederholten Nachfragen erfolgt die nachfolgende Information zu den in der Stadt Kaltenkirchen geltenden Regelungen für die Reinigung von Geh- und Radwegen sowie den Rückschnitt von Randbepflanzungen. Nach der Straßenreinigungssatzung ist den Grundstückseigentümern grundsätzlich die Reinigungspflicht für folgende Straßenteile in der Frontlänge der anliegenden Grundstücke auferlegt:    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

erstellt von: online-werbung.de