Schauen Sie doch vorbei!
Kaltenkirchen mit seinen über 20.000 Einwohnern ist eine junge Stadt, in der es sich gut wohnen und arbeiten lässt. Besuchen Sie uns und machen Sie sich ein eigenes Bild!
Kaltenkirchen liegt zentral!
Kaltenkirchen nimmt als Mittelzentrum Versorgungsaufgaben für das Umland wahr und verfügt über ein ansprechendes Zentrum, das zum Verweilen einlädt.
Kaltenkirchen liegt verkehrsgünstig!
Kaltenkirchen liegt über die BAB 7 nur knapp 30 Autominuten von Hamburg entfernt. Die Alternative zum Auto bietet die AKN Eisenbahn AG mit direktem Anschluss an den Hamburger Verkehrsverbund und dem Schienennetz der Deutsche Bahn AG.
Für Spaß und Sport ist gesorgt!
Über 80 Vereine sowie Sport- und Freizeiteinrichtungen bieten sehr gute Freizeitangebote. Die HolstenTherme, das Erlebnisbad in der Nähe der BAB 7, lädt nicht nur Kaltenkirchener zu einem Besuch ein.
Ortsgeschichte zum Anfassen!
Kaltenkirchen ist eine junge Stadt mit einer interessanten Ortsgeschichte. Einzelne Bauten erinnern an vergangene Zeiten. So auch das ehemalige Pastorat, das nach einem Wiederaufbau seit 2001 als Bürgerhaus der Öffentlichkeit zugänglich ist.
 
 
Schauen Sie doch vorbei!
Kaltenkirchen mit seinen über 20.000 Einwohnern ist eine junge Stadt, in der es sich gut wohnen und arbeiten lässt. Besuchen Sie uns und machen Sie sich ein eigenes Bild!
1
Kaltenkirchen liegt zentral!
Kaltenkirchen nimmt als Mittelzentrum Versorgungsaufgaben für das Umland wahr und verfügt über ein ansprechendes Zentrum, das zum Verweilen einlädt.
2
Kaltenkirchen liegt verkehrsgünstig!
Kaltenkirchen liegt über die BAB 7 nur knapp 30 Autominuten von Hamburg entfernt. Die Alternative zum Auto bietet die AKN Eisenbahn AG mit direktem Anschluss an den Hamburger Verkehrsverbund und dem Schienennetz der Deutsche Bahn AG.
3
Für Spaß und Sport ist gesorgt!
Über 80 Vereine sowie Sport- und Freizeiteinrichtungen bieten sehr gute Freizeitangebote. Die HolstenTherme, das Erlebnisbad in der Nähe der BAB 7, lädt nicht nur Kaltenkirchener zu einem Besuch ein.
4
Ortsgeschichte zum Anfassen!
Kaltenkirchen ist eine junge Stadt mit einer interessanten Ortsgeschichte. Einzelne Bauten erinnern an vergangene Zeiten. So auch das ehemalige Pastorat, das nach einem Wiederaufbau seit 2001 als Bürgerhaus der Öffentlichkeit zugänglich ist.
5
  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   


  • Stadtgespräch am 17. Mai 2018

    Stadtgespräch am 17. Mai 2018

    Bürgermeister Hanno Krause lädt auch in diesem Jahr wieder zu Stadtgesprächen ein, in denen er über die aktuellen Entwicklungen in der Stadt Kaltenkirchen informiert. Das 1. Stadtgespräch in diesem Jahr findet am Donnerstag, den 17.05.2018, ab 19:00 Uhr, im DRK-Seniorenzentrum, Krauser Baum 1 a, in der Cafeteria, statt.    


  • Bürgersprechstunde am 3. Mai 2018

    Bürgersprechstunde am 3. Mai 2018

    Die nächste Bürgersprechstunde wird von Bürgermeister Hanno Krause am Donnerstag, den 03.05.2018, in der Zeit von 14:00 - 18:00 Uhr, durchgeführt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Sprechstunde findet im Bürgerhaus, Friedenstraße 9, Kaminzimmer (EG), in Kaltenkirchen, statt.    


  • 29. Kaltenkirchener Stadtlauf am 1. Mai 2018

    29. Kaltenkirchener Stadtlauf am 1. Mai 2018

    Am 1. Mai findet ab 09.30 Uhr unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Hanno Krause der 29. Kaltenkirchener Stadtlauf statt. Nähere Informationen erhalten Sie unter http://kaltenkirchener-stadtlauf.de   


  • Gedenktafel zur Erschießung von KZ-Häftlingen in Kaltenkirchen auf dem Evakuierungsmarsch 1945 enthüllt

    Gedenktafel zur Erschießung von KZ-Häftlingen in Kaltenkirchen auf dem Evakuierungsmarsch 1945 enthüllt

    Auf Initiative des Heimatbundes Schleswig-Holstein und Herrn Dr. Braas aus Kaltenkirchen wurde am 23.04.2018 an dem neuen Wohn- und Geschäftshaus der Kaltenkirchener Bank in der Schützenstraße eine Gedenktafel enthüllt, die an die Erschießung der KZ-Häftlinge Josef Beck und Hugo Kockendörfer erinnert. Beide wurden am 13.04.1945 im damaligen „Hüttmanns Gasthof“ von Angehörigen der SS erschossen, als sie nicht mehr weiter laufen konnten. Die Toten sind auf dem Friedhof in Kaltenkirchen beigesetzt. In der dort eingerichteten Gedenkstätte erinnern Grabsteine an die Opfer.    


    24.04.2018

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo






1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30





stadtplan

Wo finde ich was?

Stadtplan Kaltenkirchen

Entdecken Sie mit dem interaktiven Stadtplan von Hartmann-Kompass unser Kaltenkirchen.


Veranstaltungen

Bildergalerie unserer Events

Bildergalerie unserer Events

Schauen Sie sich Impressionen von Veranstaltungen in Kaltenkirchen an.


Stadtentwicklung in Kaltenkirchen

Stadtentwicklung in Kaltenkirchen
Fairtradestadt Kaltenkirchen
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

erstellt von: online-werbung.de