BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Sanierungsarbeiten am Gymnasium werden fortgesetzt

12.05.2021

Im Gymnasium werden in diesem Jahr die 2019 begonnenen und 2020 fortgeführten, aufwendigen Sanierungsmaßnahmen fortgesetzt. In diesem Jahr werden die Dachflächen über dem Erdgeschoss saniert, der Wärmedämmverbundsockel (WDVS) im 1. Obergeschoss und im Erdgeschoss hergestellt sowie die Fenster im 1. Obergeschoss und Erdgeschoss erneuert. Hierfür stehen 2021 insgesamt knapp 1.814.000 € zur Verfügung.



Weitere Maßnahmen sind die Sanierung von Klassenräumen im 1. Obergeschoss und die Sanierung von 2 Lehrertoiletten.


Mit dem Austausch der konventionellen Beleuchtung gegen energiesparende LED-Leuchten wird 2021 begonnen; Kostenpunkt 435.000 €.


In der Aula wird eine neue Schiebetrennwand eingebaut (geplante Kosten 50.000 €).


Erste, vorbereitende Baumaßnahmen wurden bereits in den Osterferien durchgeführt. Im Wesentlichen erfolgen die Sanierungsmaßnahmen in den Sommerferien.


„Wir investieren 2021 erneut mehr als 2 Millionen € in die Sanierung unseres Gymnasiums.


Auch 2020 haben wir für die verschiedenen Sanierungsarbeiten am Dach, den Fenstern und Klassenräumen, dem Brandschutz sowie der Dämmung der Fassaden mehr als 2 Millionen € und 2019 bereits eine halbe Millionen Euro für die Dachsanierung und 400.000 € in die Installation einer neuen Lüftungsanlage investiert.


Gut investiertes Geld in unser Gymnasium – in den Erhalt der Gebäudesubstanz, für mehr Sicherheit, erhebliche Energieeinsparungen und damit verbunden auch mehr Wirtschaftlichkeit.“, so Bürgermeister Hanno Krause.





Sanierungsarbeiten am Gymnasium werden fortgesetztzoom
 

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930


 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:          Rathaus  •  Mo & DI: 7.30 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: 07.30 - 12.30 UHR · Do: 7.30 – 12.30 & 14.00 – 18.00 UHR · Fr: 7.30 – 12.30 uhr

erstellt von: online-werbung.de